Sami Lukis wurde gesagt, dass ein Mann nur mit ihr ausgehen würde, wenn sie ein brasilianisches Wachs bekommen würde.

Für viele moderne Frauen kann es so aussehen, als ob die Liste der Attribute, die benötigt werden, um einen Mann zu landen, endlos ist.

Aber der australische Fernsehstar Sami Lukis beschloss, ihre eigene Linie in den Sand zu ziehen, als ein potenzieller Freier darauf bestand, dass sie ein brasilianisches Wachs bekommt – sonst würde er sie nicht verabreden.

Es ist einer seiner Dating-Dealbrecher. Und er bleibt dabei“, verriet sie in einem Artikel für news.com.au.

Doch der 48-Jährige stellte schnell die Entscheidungen des Mannes und sein angebliches Recht, eine perfekt gepflegte Frau zu wählen, in Frage.

Ich versuchte, ihm den Vortrag darüber zu halten, wie oberflächlich es ist, jemanden wegen etwas ganz Natürlichem abzulehnen; Pornostar-Fantasien im Spiel“, sagte sie.

Und wie jede Frau das Recht hat, das zu tun, was ihr das Gefühl gibt, sich am wohlsten und selbstbewusstesten zu fühlen mit ihren intimsten „ladyscaping“-Entscheidungen.

Und während der ehemalige Schönling der Sami seine Vorliebe lange Zeit herausgefunden hat, hat die Vogue Anfang des Jahres Wellen geschlagen, als sie den Lesern frech sagte: „Der Busch ist zurück“.

Einer der neuesten Artikel der Marke, behauptete, dass der natürliche Look „der neue Brasilianer“ sei und es hier bleiben werde, so Experten wie der in New York lebende ganzheitliche Gynäkologe Dr. Eden Fromberg.

Sie erzählte der Website, dass sie in den letzten Jahren die Rückkehr von volleren Haaren beobachtet hat und sagte: „Frauen werden sich immer mehr bewusst, dass unser Körper viel mehr ist als die visuellen oder sexuellen Spielzeuge, die die kulturellen Normen der Vergangenheit voraussetzen“.

Prominente wie Gwyneth Paltrow, Lady Gaga und Cameron Diaz haben in den letzten Jahren auch darüber gesprochen, wie sie den natürlichen Look bevorzugen.

Tatsächlich enthielt letzteres ein vollständiges Kapitel mit dem Titel Lob der Pubs in ihrem 2013 erschienenen Buch The Body Book.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares