Mutter, 41, offenbart den drastischen Unterschied zwischen ihrem 31-jährigen Selbst und jetzt.

Mit 41 Jahren zeigt Belinda Norton, die Mutter von zwei Kindern, einen altersschwachen Körper, den sich die meisten Frauen, die halb so alt sind wie sie, wünschen würden.

Aber die Vollzeit-Sportlehrerin von der Gold Coast in Queensland hat ihre Fitnessträume nicht über Nacht erfüllt und das letzte Jahrzehnt damit verbracht, ihre Gesundheit zu verbessern.

Ich bin es, die 31-jährige berufstätige Mutter, und ich habe mich von innen heraus umgebracht“, sagte sie über das Vorher-Bild, das sie teilte.

Ich habe eine absurde Menge an Medikamenten in meinen Körper gegeben. Mein Körper funktionierte nicht, also habe ich dem entgegengewirkt, indem ich den ganzen Tag Medikamente nahm, um mich „okay“ zu fühlen, mich leistungsfähig zu fühlen, das Gefühl zu haben, dass ich aufstehen könnte, um zur Arbeit zu gehen, mich um meine Kinder zu kümmern und weiterzumachen.

Frau Norton sagte, dass sie Medikamente für Rücken, Knie, Verdauungsstörungen, Asthma, Haut, Augen und koffeinhaltige Getränke einnahm, um ihr Energieniveau hoch zu halten.

Meine Stimmungen waren auf und ab (meist abwärts) und ich legte ein mutiges, vorgeblich glückliches Gesicht auf“, gab sie zu.

Nicht zufrieden mit der Art und Weise, wie ihr Leben verlief, änderte Frau Norton ihr Verständnis von Wellness völlig – und ihr Körper veränderte sich dabei.

Ich hörte auf, mir selbst lahme Ausreden zu liefern, und ich betrachtete den Kampf um meine Lebensfreude genau“, sagte sie.

So wurde ich gesund mit hochwertigem Lebensmittelkraftstoff und Fitness, die auf meine Mobilität abzielen, und es dauerte etwa ein Jahr von diesem Tag an, bis ich diesen neuen, verbesserten Körper bekam.

Viele positive Ergebnisse wurden gesehen und ich spürte es in nur 15 Wochen in meinem Körper. Als 41-Jähriger von heute habe ich dieses Ernährungs- und Fitnessprogramm beibehalten, um eine bessere Mutter, einen besseren Lehrer, einen besseren Freund und Partner zu sein.

Letztendlich sagte sie, dass es keine dummen Produkte“ zu kaufen gibt, sondern echte echte echte Lebensmittel“, die in Ihrem Haus hergestellt werden, umgeben von Familie und Heimfitness“, von denen sich Ihre Kinder inspirieren lassen können.

In einem früheren Gespräch mit FEMAIL sagte Frau Norton, als sie aufwuchs, dass sie in Elite-Triathlons antreten, am Wochenende 20 km laufen und an einem Sonntagmorgen 120 km Rad fahren würde.

Nach der Geburt ihrer Kinder begann sie, genauer zu untersuchen, welche Bewegung ihr als Mutter nützen würde, und fand heraus, dass übertriebenes Cardio als Frau nicht dazu führen würde, dass sie eine großartige Körperform schaffen würde.

Stattdessen ging es um leichtes Cardio-Training, wiederholtes Krafttraining in Zielgebieten und Geschwindigkeitstraining sowie eine ausgewogene Ernährung“, sagte sie.

Frauen müssen auch morgens, nicht nachts, Cardio machen, um ein optimales Wohlbefinden und eine optimale Körperform zu erreichen.

Frau Norton hat ihr Herz auf 1,5 Stunden pro Tag reduziert und sagt, dass das Geheimnis mit der Familie ausgearbeitet wird – sowohl für Wellness als auch für Fitness.

Alles, was du tun musst, ist jeden Morgen als Familie spazieren zu gehen und die Kinder auch an der Fitness zu beteiligen“, sagte sie.

Frau Norton folgt seit fünf Jahren ihrem eigenen maßgeschneiderten Programm und sagt: „Das ist der beste Körper, den ich je hatte“.

Bei der Ernährung auf ihrem Teller verzichtet die 41-Jährige auf Milch, Zucker und rotes Fleisch und entscheidet sich stattdessen für Huhn, Fisch und Hülsenfrüchte als Eiweiß.

Frau Norton teilt ihre Tipps, Programme und Tricks auf ihrer Website und Instagram und hat kürzlich das Buch Because I was a Bad Wife – A Memoir von Belinda Norton geschrieben.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares