Kerry Miles entsetzt über die Lippen, die mit Babyöl anstelle von Füllstoff gefüllt waren.

Eine schockierte Frau, die £250 für Lippenfüllstoffe zahlte, behauptet, dass sie mit Babyöl anstelle in einem verpfuschten Verfahren injiziert wurde.

Kerry Miles, 35, war am Boden zerstört, als sich ihre Lippen verdoppelten, nachdem sie Lippenfüllstoffe hatte, um ihr Lächeln zu verbessern.

Die Mutter von einem, von Chelmsford, Essex, behauptet, dass ihre Lippen nach dem Eingriff, der eine halbe Stunde dauerte und sie 250 Pfund kostete, wie „rohes Fleisch“ aussahen.

Nur eine Stunde später behauptet Kerry, dass ihre Lippen brennen und Blasen bekommen haben.

Erschrocken über ihre Reaktion entschied sie sich, den Lippenfüller entleeren zu lassen und behauptet, dass ein Arzt ihr sagte, dass der Füller „mit Babyöl gemischt worden sei“.

Kerry, die den Namen des Arztes, der das Verfahren durchgeführt hat, nicht preisgegeben hat, sagte, es habe zwei Jahre gedauert, bis sich ihre Lippen nach der Tortur im Jahr 2016 wieder normalisiert hätten.

Kerry, ein Model und Promoter, sagte unter Hinweis auf den Vorfall: „Ich habe eine angesehene Klinik ausgewählt, aber ich hatte Zweifel, sobald ich auftauchte.

Das Haus war heruntergekommen und sah schmutzig aus, es lief sogar ein Hund herum.

Es sah nicht sehr hygienisch aus, aber ich wollte, dass meine Lippen behandelt wurden und sie hatte gute Bewertungen.

Sie mischte den Füllstoff vor mir und ich bin sicher, dass sie eine Art Haushaltsöl benutzte.

„Ich hatte noch nie eine Reaktion auf Füller, aber das war schrecklich.

Und als sie die Kosmetikerin kontaktierte, um ihr von der Reaktion zu erzählen, wurde ihr einfach gesagt, sie solle sich ausruhen.

Sie fuhr fort: „Ich konnte tagelang nicht ins Freie gehen, da die Schmerzen so schlimm waren und ich schrecklich aussah.

Ich rief sie an, um mich zu beschweren, aber sie sagte mir, ich trinke nicht genug Wasser und ich sollte meine Lippen massieren, um sie in die richtige Form zu bringen.

Der eigentliche Schock kam jedoch, als die Mutter von jemandem den Füllstoff entfernen ließ.

Als ich den Füller von einem Arzt entleeren ließ, wurde mir gesagt, dass der Füller mit Babyöl vermischt worden sei, war ich so schockiert“, verriet Kerry.

Kerry fuhr fort, mehr Füllstoff zu haben, um zu versuchen, ihre klumpigen Lippen zu tarnen, aber es dauerte Jahre, bis sie sich auflöste.

Sie fügte hinzu: „Es würde sich nicht wie normaler Füllstoff auflösen, da es sich um eine Mischung von Substanzen handelte.

„Ich hätte ihr nie mit meinem Gesicht vertrauen sollen.

Kerry, die sich an Barbie orientiert und eine Nasenkorrektur, Füllstoffe und Botox sowie eine Brustvergrößerung hatte, hat weiterhin Füllverfahren.

Sie sagte: „Es hat Jahre gedauert, bis sie wieder normal geworden sind, aber zum Glück bin ich jetzt glücklich mit ihnen.

Ich hatte auch Botox, Vampir-Gesichtsbehandlungen und eine Nasenkorrektur, um mein Gesicht zu perfektionieren.

Die Erfahrung hat mich nicht davon abgehalten, meine Lippen so zu behandeln, wie ich sie jetzt noch bekomme.

„Ich bin nur sehr vorsichtig, wen ich jetzt wähle, nach allem, was ich vor ein paar Jahren durchgemacht habe.

Kerrys Vorbild ist Barbie und sie hat Tausende für Verfahren ausgegeben, um zu versuchen, ihr Aussehen zu „verbessern“.

Sie fügte hinzu: „Ich genieße es, meinen Körper zu verbessern und mein Gesicht jugendlich aussehen zu lassen.

Ich würde die Leute nicht warnen, keine Lippenfüllstoffe zu verwenden, aber ich würde sagen, machen Sie Ihre Forschung.

Ich wurde nach meiner Tortur so verlegen zurückgelassen, und jetzt bin ich immer übervorsichtig.

Ich führe Hintergrundüberprüfungen bei jedem durch, den ich jetzt für meine Füller buche.

Ich hätte meinem Instinkt vertrauen sollen, als das Haus, in dem ich ankam, nicht sauber war, aber ich lernte auf die harte Tour.

„Ich hoffe, dass andere aus meinen Fehlern lernen können.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares