Irische Mutter teilt süßen Schnappschuss von behinderter Tochter

Eine Mutter hat ein herzerwärmendes Foto ihrer behinderten Tochter neben einem Bild eines Modells geteilt, das ebenfalls ohne linken Arm geboren wurde.

Niamh Counihan, 24, aus Limerick in Irland, entdeckte das Porträt von Kelly Knox im Fenster ihres lokalen Ladens Penneys (Primark), während sie mit ihrer 18 Monate alten Tochter Fiadh einkaufte.

Die Youngsterin wurde ohne linken Arm geboren – genau wie die 34-jährige Kelly, die 2008 nach dem Gewinn des britischen Missing Top Model berühmt wurde.

Niamh, der zu Instagram kam, teilte das Foto mit und erklärte, dass sie es kaum erwarten könne, ihrer Tochter das Bild zu zeigen, wenn sie älter sei.

Model Kelly entdeckte dann den Schnappschuss und teilte ihn mit ihren eigenen Anhängern und schrieb: „Das ist es, worum es hier geht….. Ich habe echte Tränen in meinen Augen.

Von Anfang an werden „behinderte“ Menschen dazu gebracht, sich minderwertig und entmenschlicht zu fühlen. Dieses Bild und Zitat ist so kraftvoll! Ich danke dir.

Sie fügte hinzu: „Es ist das Geburtsrecht eines jeden Menschen, selbstbewusst in seiner eigenen Haut aufzuwachsen und zu wissen, dass er nichts an sich ändern muss, um sich schön zu fühlen oder in die Gesellschaft einbezogen zu werden. Die Vertretung ist wichtig!

Im Gespräch mit Femail erklärte Niamh die Bedeutung der Behindertenvertretung und wie sie hofft, dass sie es ihrer Tochter leichter machen wird, wenn sie erwachsen ist.

Sie sagte: „Es ist erstaunlich zu sehen. Ich denke, dass die[Repräsentation] zunimmt, es wird ein wenig normaler, ein wenig anders zu sein.

Du wurdest mit blauen Augen geboren, du wurdest mit lockigem Haar geboren, und du wurdest mit einem Arm geboren. Jeder ist ein bisschen anders, und sie ist nur ein bisschen anders.

Niamh, 24, lobte Primark insbesondere für die Durchführung der Kampagne, die Anfang des Jahres viral wurde.

Sie fügte hinzu: „Primark ist eine der größten Firmen, die ich kenne, so dass ich, als ich das Foto sah, nur das Bild machen musste. Ich fand es brillant, es ist toll zu sehen, dass das Bild von einer so großen Marke stammt.

Im Moment hat sie keine Ahnung, dass sie anders ist, aber es wird es in Zukunft einfacher machen, dass es Leute wie sie gibt und das ist okay.

„Kinder mit der gleichen Behinderung, sie sehen das und denken, „sie sind wie ich“.

Niamh und ihre Partnerin Cian Healy hatten keine Ahnung, dass der linke Arm ihres kleinen Mädchens bis zu seiner Geburt nicht gewachsen war.

Obwohl sie sich zunächst Sorgen machten – Niamhs Vater dachte zuerst an „wie soll sie ihre Schnürsenkel binden“ -, haben sie inzwischen eine Gemeinschaft anderer Eltern mit behinderten Kindern auf Instagram und in ihrer Heimatstadt gefunden.

Die Erzieherin teilt regelmäßig Fotos ihrer Tochter in Social Media mit, und eine Mutter aus Amerika nannte ihre Tochter sogar zu ihren Ehren Fiadh.

Fiadh wird derzeit für eine Armprothese angepasst, aber Niamh hofft, dass ihre Tochter dank einer besseren Darstellung von Behinderungen in den Medien und in Shows wie Strictly Come Dancing und Great British Bake Off nie das Bedürfnis verspüren wird, sie zu benutzen.

Sie fügte hinzu: „Ich möchte, dass sie sich in ihrer eigenen Haut wohl fühlt und weiß, dass sie schön ist und dass sie perfekt aussieht. Sie braucht keine Prothese, aber wenn sie sie es will, wenn sie zur Schule geht, ist sie für sie da.

„Wenn diese Art der Repräsentation eine Sache des täglichen Lebens sein wird, wird es ihr viel leichter fallen.

Seit sie die Spin-off-Show von Britain’s Next Top Model gewonnen hat, spielte Kelly in Episoden von Gok Wan’s How To Look Good Naked und ging für Teatum Jones auf der London Fashion Week.

Sie machte kürzlich Schlagzeilen, nachdem Primark sie bereits im Juli für ihre Kampagne eingestellt hatte.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares