Die von Carole Middleton getragenen Leggings mit J. Crew LEATHER-Paneelen

Carole Middleton trug in ihrem neuesten Magazinshooting ein Paar sehr modische, mit Leder verzierte Leggings von J.Crew.

Die Herzogin von Cambridges Mutter, 63, trug ihre eigenen 79,50 £ Leggings mit einem roten Blazer, einer weißen Bluse und schwarzen Stiefeln, als sie für die diesmonatige Ausgabe von Good Housekeeping posierte.

Carole trug J.Crews beliebte Pixie-Hose im Leder-Frauenanzugstreifen, die inzwischen ausverkauft ist, aber vermutlich bis 2017 mit der US-Marke verkauft wurde.

J.Crew ist ein beliebtes Label mit den Royals, mit Kate, 36, und Meghan, 37, die in der Vergangenheit in Teilen der Marke abgebildet waren.

Caroles Hose ist eine Variante der beliebten J.Crew’s beliebten Pixie Pant mit Lederbesatz an den Seiten.

Die Struktur Leggings werden von der Marke als aus „stretchy holds-you-in fabric“ gefertigt beschrieben und sollen „look good on everyone“ sein.

Die Herzogin von Cambridges Mutter hat in zwei Interviews, die in der vergangenen Woche veröffentlicht wurden, mit den Medien gesprochen, um 30 Jahre Partystücke ihres Unternehmens zu feiern, nachdem sie 15 Jahre lang öffentlich geschwiegen hatte.

In ihrem letzten Interview mit Good Housekeeping enthüllte sie, wie sie sich immer noch an Kate, Pippa, 35, und James, 31, für Geschäftsberatung wendet.

Sie sagte: „Meine Kinder haben alle für das Unternehmen gearbeitet. Catherine gründete die Marke First Birthday – sie wählte die Produkte aus und kümmerte sich um die gesamte Bildsprache und die Katalogproduktion.

Weil sie alle mit mir zusammen aufgewachsen sind, war Party Pieces sehr viel Teil unseres Lebens und dessen, worüber wir gesprochen haben. Ich frage sie immer noch um Rat und sage: „Was hältst du davon?“

Es scheint, dass Carole sich auch an Kate und Pippa wenden kann, um Modeberatung zu erhalten, wobei die Mutter von drei Kindern oft ähnliche Stile wie ihre Töchter hat.

Tatsächlich trug sie für ihr Shooting mit dem Telegraph zwei Kleider von Goat, die zuvor von der Herzogin von Cambridge bei offiziellen Engagements getragen worden waren.

Während sie Tochter Pippa nach der Geburt des Babys Arthur besuchte, trug Carole einen orangen Mantel von Boden, der zuvor von Kate getragen worden war, als sie mit Prinz Louis schwanger war.

In ihrem Interview mit dem Daily Telegraph beschrieb sich Carol, deren Enkel Prince George der zukünftige König ist, als „normal“ und eine „hands-on“ Mutter und Großmutter, und sagte, dass die Familie an erster Stelle in ihrem Leben steht.

Die 63-Jährige sagte, ihre Familie sei „überragend“, fügte sie hinzu: „Sie kommen zuerst und das wird immer der Fall sein, auch wenn ich mehr Zeit habe.

Unter Bezugnahme auf William und den Ehemann James Matthews, einen Hedge-Fonds-Manager ihrer Tochter Pippa, sagte sie: „Ich habe zwei schöne Schwiegersöhne und ich hoffe, ich habe eine schöne Schwiegertochter.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares