Welcher Kauf einer Samsung Galaxy Schwefel10 Display-Zusätzliche ist nicht kostengünstig

0

Samsung hat die offiziellen Reparaturkosten für das Galaxy S10-Programm bekannt gegeben, insbesondere für den Austausch von Rückwand und Bildschirm.

Dies sind die höchsten Preise, die das Unternehmen je für einen Ersatz des Displays festgelegt hat, und übertreffen damit die 239 US-Dollar-Gebühr für das Galaxy Note 9.

Galaxy S10 Bildschirmwechselkosten

Auf seiner offiziellen Website hat Samsung die Preise für das Galaxy S10E, das Galaxy S10 und das Galaxy S10 Plus in die Bildschirmaufgliederung aufgenommen.

Benutzer müssen über 199 US-Dollar zahlen, um ein defektes Display ihres Galaxy S10E reparieren zu lassen, 249 US-Dollar für das Standard-Galaxy S10 und 269 US-Dollar für das Galaxy S10 Plus.

Diese Preise sind nicht überraschend, da sie mit dem neuen Infinity-O-Display des Unternehmens ausgestattet sind. Sowohl das Galaxy S10 als auch das Galaxy S10 Plus verfügen über einen Ultraschall-Fingerabdruckleser, der vermutlich die Reparaturkosten erhöht.

Inzwischen verfügt das Galaxy S10E über keine gekrümmten Displays wie seine größeren Geschwister und, um nur zu sein, einen In-Display-Fingerabdrucksensor. Stattdessen hat es einen flachen Bildschirm und einen Fingerabdruckleser unter dem Netzschalter an der Seite. Dies erklärt wahrscheinlich die niedrigeren Wiederbeschaffungskosten von 199 US-Dollar.

Die Rückwände sind glücklicherweise für $ 99 zu ersetzen, was die gleichen Kosten wie bei den Modellen Galaxy S9 und Galaxy Note 9 darstellt.

Für das Protokoll gibt es nichts für die Galaxy S10 5G-Variante.

Der Imbiss hier ist, dass es nicht billig sein wird, ein gerissenes Display an der Vorderseite auszutauschen. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Galaxy S10-Telefone, insbesondere ihre Bildschirme, besonders zu beachten, auch wenn die Standard- und Plus-Varianten mit einem Displayschutz ausgestattet sind Fledermaus.

Erwähnenswert ist auch, dass bei einem iFixit-Abreißvorgang die Reparatur schwierig war. Außerdem wurde bei einem Haltbarkeitstest festgestellt, dass ein stark beschädigter Bildschirm die ordnungsgemäße Funktion des In-Display-Fingerabdrucklesers beeinträchtigen kann.

Im Vergleich zu iPhones

Um die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken, kosteten das Auswechseln der Vorder- und Rückseite (als "andere Reparaturen" außerhalb der Garantie) für das iPhone XS Max 329 $ bzw. 599 $. Die Preise für das iPhone XS und iPhone X liegen bei 279 und 549 US-Dollar.

Während der Bildschirmersatz des iPhone XR $ 199 kostet, genau wie beim Galaxy S10E, beträgt die Reparatur der Rückwand 399 $.

In der Verteidigung von Apple bietet es jedoch AppleCare +, das die Preise stark senkt. Ganz zu schweigen davon, dass die Rückwände der neuen iPhones aufgrund ihres Designs nur schwer zu ersetzen sind, wobei jedes Bauteil entfernt und das gesamte Gehäuse ausgetauscht werden muss zu iFixits Zerfall.

Teilen ist Kümmern!

Share.

Leave A Reply