Tastatur- und Mausunterstützung endlich auf Xbox One angekommen: Eine Liste kompatibler Spiele

Wie versprochen, hat Microsoft endlich die Unterstützung von Tastatur und Maus auf Xbox One aktiviert. Jetzt können Benutzer diese Peripheriegeräte möglicherweise beim Spielen von Spielen auf der Konsole verwenden – vorausgesetzt, das jeweilige Spiel unterstützt dieses Setup natürlich.

Fortnite wird eines der ersten Spiele sein, das diese Unterstützung zusätzlich zu Warframe ermöglicht. Im Laufe dieses Monats werden Spiele wie Bomber Crew, Deep Rock Galactic, Strange Brigade, Vermintide 2, War Thunder und X-Morph Defense ebenfalls Unterstützung bieten. Dann, zu einem viel späteren Zeitpunkt, werden es auch Children of Morta, DayZ, Minion Master, Moonlighter, Vigor, Warface und Wargroove sein.

Tastatur- und Mausunterstützung auf Xbox One
„Mit der Unterstützung für Maus und Tastatur können Entwickler nun wählen, ob sie Maus und Tastatur für ihre Spiele auf Xbox One hinzufügen möchten. Dies ermöglicht sowohl Entwicklern als auch Spielern mehr Auswahl, wie sie spielen wollen“, sagte Jason Ronald, Director of Program Management für die Xbox-Plattform, in einer Ankündigung.

Entwickler müssten speziell Tastatur- und Mausunterstützung in ihren Spielen hinzufügen – das ist nichts, was Microsoft auf sein Ende anwenden kann. Das bedeutet, dass Spieler sich über ein bestimmtes Spiel, das keinen Support hat, aufregen, sollten sich an die Entwickler wenden, nicht an Microsoft.

Entwickler haben einen gewissen Einfluss darauf, wie sie planen, auch Tastatur- und Mausunterstützung zu implementieren. So stimmt Fortnite beispielsweise nur Tastatur- und Mausspieler mit Personen ab, die die gleiche Peripherie verwenden, was das Spiel zumindest in Bezug auf den Input jederzeit fair halten sollte. Dies ist ein wichtiger Aspekt, da die Gaming-Community immer noch gespalten ist in der Frage, ob Entwickler Spieler mit unterschiedlichen Controllern gegeneinander antreten lassen sollten.

Microsoft kooperiert mit Razer für spezielle Tastaturen und Maussets
Auf jeden Fall wird das modernste Tastatur- und Mauszubehör, einschließlich drahtloser Varianten, auf der Xbox One funktionieren. Darüber hinaus arbeitet Microsoft mit Razer zusammen, um ein drahtloses mechanisches Tastatur- und Mauspaket auf den Markt zu bringen, das speziell für Xbox One entwickelt wurde. Weitere Details dazu auf der CES im kommenden Januar, sagt Microsoft.

„Von Grund auf für Spiele auf der Xbox One und Windows 10 entwickelt, wird sie mit einem speziellen Xbox-Schlüssel und der Unterstützung der neuen Xbox Dynamic Lighting-Funktion ausgestattet sein, die immersive, spielerische Lichteffekte ermöglicht.“

Sind Sie der Meinung, dass Maus- und Keyboarder nur mit anderen Gegnern zusammengebracht werden sollten, die den gleichen Steuersatz verwenden? Wie immer, zögere nicht, im Kommentarfeld unten nachzulesen!

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares