Spotify eröffnet Londoner Forschungs- und Entwicklungs-Website und wünscht 300 neue Arbeitnehmer

0

Alle £ 9,99 pro Monat, die wir zahlen, um dieselben sieben Songs wie in den 90er Jahren zu streamen, werden in die Londoner Job-Szene reinvestiert. Der streaming Kingpin Spotify eröffnet diese Woche seine erweiterte Londoner Forschungs- und Entwicklungs-Site. intelligentes Fleisch in Managementqualität für alle schönen neuen Schreibtische.

In Kürze werden 550 Mitarbeiter in dem neuen Londoner Büro von Spotify im Adelphi-Gebäude arbeiten. Die Belegschaft umfasst alle 250 bestehenden Londoner Mitarbeiter. Es verbleibt ein riesiges Gefälle von rund 300 neuen Technologierollen, die gefüllt werden müssen.
Auf dem Londoner Jobportal des Music Streamer gibt es eine Menge harter technischer Jobs, darunter Jobs für ältere Software-Ingenieure, iOS-Ingenieure, Rechtsberater und Jobs, die keinen Sinn machen und Doktorarbeiten erfordern, aber es gibt einige interessante Jobs auf niedrigerem Niveau das können wir gewöhnliche Leute tun – wie ein Facility Manager, der im Grunde nur eine noble Hausmeister-Rolle ist, ein einfacher Ingenieur-Job, in den Sie sich einmischen könnten, wenn Sie jemals Ihr Telefon verwurzelt haben, oder sogar jemanden, der einfach nur herumrutscht Wiedergabelisten erstellen.
Tom Connaughton, UK-Geschäftsführer von Spotify, sagte: „Großbritannien ist auf der ganzen Welt für das musikalische Talent, das hier entsteht, und die Stärke der Musikindustrie hier berühmt. Als einer der größten Märkte von Spotify ist es absolut sinnvoll, unser Team hier auszubauen und den großen und vielfältigen Talentpool in London zu nutzen. " [Spotify via Business Cloud]

Share.

Leave A Reply