Pokemon Let’s Go Eevee Versus Pikachu: Was Sie bekommen sollten

Es ist der Pokemon Let’s Go Launch Day, und Trainer auf der ganzen Welt begeben sich mit ihrem Partner Pokemon auf ein neues Abenteuer durch Kanto. Das heißt, es sei denn, sie können sich nicht zwischen der Eevee und Pikachu Version des Spiels entscheiden. Wir sind hier, um zu helfen. Du solltest dich definitiv für Eevee entscheiden. Oder vielleicht Pikachu.

Letztendlich kommt es bei der Entscheidung auf die persönliche Präferenz an. Während die Pokemon Let’s Go-Spiele sind Remakes der ursprünglichen Pokemon-Spiele, sie sind weit entfernt von traditionellen Einträgen in der Serie. Dies sind Spiele, die für eine Post-Pokemon GO-Welt entwickelt wurden, in der jeder überall Taschenmonster fangen kann, solange er ein kompatibles mobiles Gerät besitzt. Und wenn diese Monster einmal gefangen sind, können sie auf die Nintendo Switch-Version ihrer Wahl übertragen werden.

So beseitigen wir sofort einen der Hauptgründe, zwischen verschiedenen Pokemon-Spielversionen zu wählen – exklusives Pokemon. In älteren Spielen, wenn z.B. Sandshrew nur in einer Version verfügbar wäre, müssten die Spieler online oder persönlich handeln. Jetzt müssen sie nur noch einen in Pokemon GO fangen und übertragen.

Also machen Sie sich keine Sorgen um die Liste der exklusiven Pokemon unten, wenn Sie Zugang zu Pokemon GO haben. Wenn du es jedoch nicht tust, dann betrachte die beiden Listen sorgfältig und schaue nach, ob es ein Taschenmonster gibt, ohne das du absolut nicht leben kannst. Wenn ich das Handyspiel nicht zur Hand hätte, wäre ich vielleicht mit Pikachu gegangen, denn ich kann nicht ohne Sandshrew leben und kann nicht mit Menschen handeln.

Pikachu Version Exklusiv Pokemon

Gloom

Grimer

Growlith

Mankey

Muk

Seltsam

Primeape

Strandspitzmaus

Sandfang

Scyther

Abscheuliche Fahne

Eevee Version Exklusiv Pokemon

Arbok

Glockensprossen

Ekans

Koffing

Meowth

Ninetales

Pinsir

Victreebel

Vulpix

Trauerglocke

Weezing

Da das exklusive Pokemon nicht so wichtig ist, ist der größte Faktor bei der Entscheidung, welchen der beiden Partner Sie bevorzugen. Wenn es Eevee ist, dann bist du ein guter Mensch, der Respekt und Liebe verdient. Wenn es Pikachu ist, dann könntest du ein Monster sein, das kann ich wirklich nicht sagen.

Schau, wie glücklich der Eevee-Spieler ist. Sieh, wie unsicher der Pikachu-Spieler über das Leben ist.
Nur ein Scherz. Ich liebe euch alle, Pokepeople, gleichermaßen, egal welche schrecklichen Fehler ihr macht. Und es gibt viele Gründe, Pikachu gegenüber Eevee zu wählen. Zum einen können Sie das ganze Spiel damit verbringen, den lieblichen Tönen von Ikue Ōtani, der Stimme von Pikachu, zuzuhören. Jedes „pika pi“ aus dem Mund der elektrischen Maus ist lächerlich bezaubernd. Und da Pikachu ein solcher Star in der Animation ist, fühlt sich seine Version offizieller an.

Allerdings haben wir Pikachu schon einmal bei einem Spiel hinter uns gelassen. Der kleine Zaprat hatte sein eigenes Spiel in Pokemon Yellow. Wir brauchen etwas neues Blut. Wir brauchen Eevee.

Eevee ist lächerlich süß, besonders wenn man einen Hut und eine Brille trägt. Seine Stimme ist zwar nicht ganz so ikonisch wie die von Pikachu, aber leicht und charmant. Die Synchronsprecherin Aoi Yūki war auch die Stimme von Pascal in Nier Automata, zusammen mit unzähligen anderen Anime und Videospielrollen. Als zusätzliches Plus, wenn sich deine Eevee als weiblich herausstellt (es besteht die Möglichkeit, dass es zu Beginn des Spiels eine der beiden ist), wird sie eine Herzform an der Spitze ihres Schwanzes haben. Wie süß!

Vieles davon ist eine persönliche Präferenz, da viele normale Entscheidungsfaktoren zwischen den beiden Taschenmonstern null und nichtig sind. Keiner der beiden Partner Pokemon entwickeln sich – sie lehnen einfach ab. Wenn du einen Raichu oder Vaporeon willst, musst du einen zusätzlichen Pikachu oder Eevee fangen. Und beide erscheinen in eingängiger Form im Spiel des anderen, so dass es nicht so ist, als ob man bei der Auswahl eines Spiels das andere verpasst.

Beide Partner Pokemon sind außergewöhnliche Beispiele ihrer Spezies, die in der Lage sind, spezielle Züge zu lernen, die kein anderer Pikachu oder Eevee kann. Am Ende des Spiels werden beide zu lächerlich mächtigen mutierten Taschenmonstern, die viel stärker als normal sind.

Beide erhalten Zugang zu speziellen Partneraktionen, mächtigen Elementarangriffen, die Statuseffekte auf Gegner verursachen. Pikachu kann drei lernen (Zippy Zap, Fally Fall, Splishy Splash), während Eevee fünf lernen kann (Sizzly Slide, Buzzy Buzz, Bouncy Bubble, Darky Dark und Glitzy Glow). Die Kräfte, mit denen jeder Pokemon gegen Ende des Spiels aufwartet, hängen vom Spieler ab, so dass es dem Trainer überlassen bleibt, wie nützlich diese zusätzlichen Züge sind.

Wenn Fähigkeiten kein Faktor sind und das exklusive Pokemon nicht wichtig ist, kommt es darauf an, welche der beiden Ihnen besser gefällt. Wen willst du in Cutscenes sehen? Pikachu?

Oder Eevee?

Schulter oder Kopf? Elektrisch oder normal? Böse oder gut? (Vielleicht nicht der letzte.) Wähle einfach den, den du am meisten liebst. Finde jemand anderen mit dem Spiel und lass die beiden bis zum Tod kämpfen. Oder wirf eine Münze. Sie sind beide gute Spiele, Brent.

Wenn Sie nach einer direkten Empfehlung und der Antwort auf die in der Schlagzeile gestellte Frage suchen, empfehlen Gita und ich Eevee von ganzem Herzen, weil wir sie lieben. Und wenn alles andere fehlschlägt, kannst du jederzeit ein „Warum nicht beide“ ziehen?

Zweiter Vers, wie der erste, aber etwas elektrischer und etwas schlechter.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares