Nokia veröffentlicht die organisatorische Überarbeitung als Teil seines 5G-Push.

5G ist zweifellos die nächste große Sache in der Mobilfunkindustrie, und sie liegt fast vor uns. Da Nokia verschiedene Möglichkeiten dieser Technologie in Betracht zieht, hat Nokia heute mehrere Änderungen im Unternehmen angekündigt, darunter Management- und Restrukturierungsmaßnahmen.

Nokia sagt, dass es die Geschäftsbereiche Mobilfunk und Festnetz zu einer einzigen Abteilung namens Access Networks zusammenführt. Die Änderung wird am 1. Januar 2019 wirksam, wobei der Leiter dieser Einheit voraussichtlich in naher Zukunft ernannt wird.

Das Unternehmen hat auch Tommi Uitto, einen 23-jährigen Nokia-Veteranen, als President of Mobile Networks ernannt und ersetzt Marc Rouanne. Über die neue Rolle von Uitto sagte Nokia President und Chief Executive Officer Rajeev Suri:

Tommi ist eine starke Führungskraft mit dem richtigen Hintergrund sowohl im Vertrieb als auch in der Produktentwicklung, und ich freue mich, dass er diese Rolle angenommen hat. Er bringt tiefe Glaubwürdigkeit aus der gesamten Telekommunikationsbranche und eine nachgewiesene Fähigkeit, die Produktführerschaft und die Geschäftsleistung voranzutreiben.

Tommi ist eine starke Führungskraft mit dem richtigen Hintergrund sowohl im Vertrieb als auch in der Produktentwicklung, und ich freue mich, dass er diese Rolle angenommen hat. Er bringt tiefe Glaubwürdigkeit aus der gesamten Telekommunikationsbranche und eine nachgewiesene Fähigkeit, die Produktführerschaft und die Geschäftsleistung voranzutreiben.

Der jüngste Schritt ist nur einer der vielen Schritte, die Nokia in den letzten Monaten im Rahmen seines 5G-Push unternommen hat. Im Juli kündigte das Unternehmen an, in Zusammenarbeit mit China Mobile ein weiteres 5G-Labor in China einzurichten. Dies geschah kurz nachdem das Unternehmen und Tencent bekannt gaben, dass sie gemeinsam Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchführen werden, um „das Potenzial von 5G für die Bereitstellung neuer Anwendungen zu erschließen“.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares