Netflix macht eine Anime-Serie mit pazifischem Rand

Besserer Anfang, diese Apokalypse abzubrechen. (Bild: Legendäres Entertainment)klein>.

Es ist ein guter Tag, um ein Fan von Riesen-Kaiju zu sein. Netflix hat angekündigt, dass es sich weiter in die Animation mit mehreren neuen Anime-Serien ausdehnt, darunter solche, die auf Pacific Rim und Altered Carbon.

basieren.

Gemäß Deadline arbeitet Netflix an fünf neuen Anime. Es gibt eine Show von Cowboy Bebop Autor Dai Sato, die in der Welt von Altered Carbon stattfinden wird, der Netflix Cyberpunk Show, die auf Richard K. Morgans Romanen basiert. Alterer Kohlenstoff bereitet sich derzeit auf seine zweite Saison vor, und dieser Anime wird das Universum der Geschichte und ihre Mythologie weiter erweitern.

Gonzo, das Studio hinter Hellsing und Afro Samurai, entwickelt eine Serie namens Cagaster, basierend auf einem postapokalyptischen Manga, bei dem Menschen zu Insekten werden. Es gibt Trese, eine übernatürliche Serie, die auf philippinischer Folklore basiert.

And dann Yasuke, eine Serie, die im „kriegszerrütteten Japan der Mechs und Magie“ spielt, mit Lakeith Stanfield (Sorry to Bother You) als pensioniertem Ronin, der sich um ein mysteriöses Kind kümmern soll. Die Serie stammt aus einem grafischen Roman, basiert aber auf der wahren Geschichte von Yasuke, einem Samurai afrikanischer Herkunft.

Natürlich müsste die aufregendste Ankündigung die geplante Pacific Rim Serie von Craig Kyle (Thor: Ragnarok) und Greg Johnson (X-Men: Evolution) sein. Es wird ein Teenager und seine jüngere Schwester sein, die die Kontrolle über einen verlassenen Jaeger übernehmen, während sie auf der Suche nach ihren Eltern durch das Land reisen.

Geben Sie, wie das Pacific Rim Franchise eine massive Hommage an klassische Anime und japanische Monsterfilme ist, es fühlt sich passend an, dass es eine eigene Zeichentrickserie bekommt. Ich hoffe nur, es ist besser als die Fortsetzung.

Es wurde von einer Pacific Rim Zeichentrickserie des Schöpfers Guillermo del Toro gesprochen, seit die Fortsetzung 2014 angekündigt wurde, aber später auf Eis gelegt wurde. Im Moment ist unklar, ob dieser Anime an diese ursprünglich geplante Serie gebunden ist, oder wie del Toro an diesem Projekt beteiligt sein wird.

Aber da er auch mit Netflix an seinem Pinocchio Projekt arbeitet, scheint es möglich, dass er sich auch hier engagieren könnte. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.