Kirby-Fans werden wieder einmal wie ein König behandelt.

Die meisten der Charaktere in diesem Bild wurden Kirby Star Allies nach der Veröffentlichung als spielbare Helden kostenlos hinzugefügt.
Anfang dieses Jahres dachte ich dummerweise, dass Nintendo und die Leute vom HAL Laboratory zulassen könnten, dass 2018 etwas weniger als ein weiteres luxuriöses Jahr wird, um ein Kirby-Fan zu sein. Wie falsch ich lag. Vielleicht können einige Nicht-Kirby-Fans etwas Hoffnung in dem finden, was in den letzten Monaten mit Kirby passiert ist, wenn es irgendein Hinweis darauf ist, wie andere weitgehend offline Nintendo-Spiele nach der Veröffentlichung aktualisiert werden.

Ein erfreulicher Leckerbissen für Kirby-Fans waren die Entwicklungen von Kirby Star Allies nach der Veröffentlichung, die als mittelmäßiger Sidescroller für ein bis vier Spieler begann. Seine Entwickler haben es seitdem mit einer wertvollen Sorgfalt behandelt, die nur wenige andere von Nintendo veröffentlichte Switch-Spiele erhalten haben.

Es gab auch Kirby’s triumphalen Auftritt am Ende eines kürzlich stattgefundenen Showcase für Nintendo’s größtes Spiel des Jahres, Super Smash Bros. Ultimate. Dieses Ereignis endete mit einem atemberaubenden Video für den Adventure-Modus des Spiels, das Kirby scheinbar als den mächtigsten Helden des weitreichenden All-Star-Rasters dieses Spiels darstellte. Im Anhänger überlebte Kirby einen jenseitigen Angriff, der jeden von Mario über Sonic bis Pikachu zu vernichten schien, was zu Witzen führte, dass Super Smash Bros. Ultimate heimlich ein weiteres neues Kirby-Spiel ist.

Ein Trailer für Nintendos größte Veröffentlichung des Jahres, Super Smash Bros. Ultimate, deutet darauf hin, dass Kirby der einzige Charakter ist, der zu Beginn des Story-Modus des Spiels noch steht. Nicht Mario. Nicht Pikachu. Nicht Sonic. Nicht Wii Fit Trainer.
Die Smash-Sache ist niedlich, aber auch die Art und Weise, wie das HAL Laboratory des Nintendo und Kirby Entwicklungsstudios Star Allies unterstützt haben, war ein Wunder.

Kurz vor dem Start wurde den Fans mitgeteilt, dass das Spiel mehrere kostenlose Updates erhalten würde. Kostenloser Post-Release Content ist heutzutage Standard für viele Spiele, wenn auch nicht so verbreitet bei kinderfreundlicheren Franchiseunternehmen wie Kirby, geschweige denn bei solchen, die sich nicht auf Online-Multiplayer konzentrieren. Dennoch hat Star Allies zwei Wellen von kostenlosen Updates erhalten und erhält Ende dieses Monats eine dritte, viel größere.

Das erste Update für Star Allies kam Ende März, nur ein paar Wochen nach dem Spiel. Es wurden drei neue „Traumfreunde“ hinzugefügt, was der Begriff des Spiels für Buddy-Charaktere ist. Diese Neuankömmlinge können der von Kirby geführten Crew des Spielers im Hauptspiel hinzugefügt werden, und sie können auch der Hauptdarsteller in Star Allies‘ seltsam benanntem „Guest Star ???“-Modus sein, der die Spieler durch eine Reihe von zeitgesteuerten Schwierigkeitsstufen führt, die sie als einer der vorgestellten Charaktere im Hauptspiel spielen können. Diese Challenge-Level sind angenehme Remixe von Umgebungen im Hauptspiel und können bis zu zwei Stunden dauern, in denen jeder Charakter durchkommen muss.

Die Mitglieder des neuen herunterladbaren Dienstplans wurden aus früheren Kirby-Spielen gepflückt. Die erste Welle bestand aus Charakteren aus Kirby’s Dream Land 2 von 1995 und Kirby Super Star von 1996.

Ein weiteres kostenloses Update im Juli fügte drei weitere Charaktere hinzu, die aus Kirby 64, Kirby Squeak Squad und Kirby & the Amazing Mirror stammen. Alle Charaktere, die in den neuen Wellen eingeführt wurden, hatten ihre eigenen Animationen und Bewegungen, und HAL fügte dem „Guest Star ???“ Modus neue Level hinzu, um ihren Movesets gerecht zu werden. Wenn man diesen Modus als Maler-Fee-Duo Adeleine und Ribbon spielt, beginnt „Guest Star ???“ zum Beispiel mit einem Level, in dem man den Spieler auffordert, die einzuschlagenden Wege zu finden, basierend darauf, was er auf verschiedenen Staffeln malen kann.

Letzte Woche kündigte Nintendo das letzte Wave 3-Update des Spiels an, das zwischen vier und sechs Charaktere hinzufügen wird, je nachdem, wie es die Spielerkontrolle über ein Trio von schurkischen Schwestern implementiert. Zur Liste hinzugefügt werden sicherlich Charaktere aus Kirby’s Return To Dreamland und den aktuellen 3DS-Spielen Kirby Triple Deluxe und Kirby Planet Robobot. Die Figur aus dem letzten Spiel ist die schändliche Susie, die in der Lage zu sein scheint, mit einer Waffe und einem Mech-Anzug durch Star Allies zu sprengen.

Die neue Welle von Charakteren wäre bereits außergewöhnlich, wenn sie auf andere seitwärts scrollende Serien angewendet würde. Es wäre, als ob ein neues 2D-Mario-Spiel, das mit einer Liste von mehreren spielbaren Charakteren gestartet war, im Laufe von sieben Monaten 10 oder mehr erhalten hätte, alles von klassischen Mario-Spielen. Nintendo hat so etwas nicht einmal für Mario (oder Yoshi) getan und geht sicherlich nicht so umfassend wie HAL, das ankündigte, dass Wave 3 auch einen neuen „Heroes From Another Dimension“-Modus beinhalten würde…. Dieser neue Modus scheint aus neuen Levels und neu gemischten Bossen zu bestehen.

Die Verbesserung von Star Allies nach der Veröffentlichung ist auch auf häufige und amüsant granulare Einblicke seiner Entwickler im Newsfeed des Switch zurückzuführen. Dieser Feed ist ein Ort, an dem Entwickler theoretisch ihre Fans weiterempfehlen können. Der Kanal für Star Allies hat 17 Updates erhalten und ist damit einer der am meisten frequentierten auf der Plattform. Einige dieser Nachrichten haben gerade den neuen kostenlosen Inhalt gehypt, aber andere beinhalten Zitate vom Sequenzdirektor des Spiels, der erklärt, wie das Hauptmenü des Spiels zubereitet wurde, oder vom Level-Design-Direktor, der die Zutaten des Topfes einer Kochfigur erklärt und feststellt, dass, wenn er in Anwesenheit einer Figur aus der zweiten Welle neuer Traumfreunde kocht, sein Eintopf ein spezielles Stück Erdbeer-Mürbegebäck beinhaltet, das auf einen Moment aus Kirby Squeak Squad verweist.

Star Allies ist vielleicht nicht das größte Kirby-Spiel, aber der Strom von Nachrichten-Updates macht deutlich, dass viel Arbeit und ein Haufen leicht verpasster Details in das Abenteuer gesteckt wurden. Zusammen mit dem DLC haben sie das Bild von Star Allies verändert. Im März schien Star Allies ein hübsches Spiel zu sein, das darunter litt, zu einfach, zu kurz und zu wenig im genialen Level-Design der letzten Kirby-Spiele wie Triple Deluxe und Planet Robobot zu sein. Die Level-Design-Mängel sind nach wie vor ein Problem. Die Haupt- und Nebenmodi von Star Allies sind enttäuschend einfach und ohne clevere neue Ideen, aber das Spiel hat dank der neuen Charaktere einen Haufen mehr Persönlichkeit und Flair erhalten, so dass es sich jetzt wie eine interaktive Feier der langfristigen Existenz der Kirby-Franchise anfühlt. Mit etwas Glück wird der neue Helden aus einer anderen Dimension-Modus auch mehr Herausforderung und cleveres Design bieten.

All diese Verbesserungen nach der Veröffentlichung von Star Allies sind etwas überraschend. Das Kirby-Franchise ist keine Nische, aber es war auch noch nie so eine große Sache wie Mario, Zelda oder Pokémon. Kirby-Spiele neigen nicht dazu, die Listen für das Spiel des Jahres zu erstellen oder Nintendo E3-Pressekonferenzen abzuschließen.

Star Allies scheint auch auf den ersten Blick nicht auf die Art von Content-Updates nach der Veröffentlichung zugeschnitten zu sein, die Nintendo am liebsten gemacht hätte. Viele andere Nintendo-Spiele auf Switch haben nach dem Start neue kostenlose oder kostenpflichtige Inhalte erhalten, aber die meisten davon wurden in Spielen mit Online-Multiplayer geliefert, die beispielsweise neue Charaktere für Mario Tennis Aces und neue Waffen für Splatoon 2 anbieten.

Was ist also von den unerwartet guten Verbesserungen von Star Allies nach der Veröffentlichung zu halten? Es könnte eine HAL-Sache sein. Es könnte eine Nintendo-Sache sein. Es könnte eine gute Wahl für ein Spiel sein, das zu schlank ist. Es könnte eine zukünftige Blaupause dafür sein, wie weitgehend offline, meist Einzelspieler-Maskottchenspiele von Nintendo in den Monaten nach der Veröffentlichung verbessert werden können. Oder es könnte einfach nur sein, dass es so für Kirby-Fans läuft, wo das Gaming-Leben etwas süßer ist und es immer neue, gute Kirby-Inhalte gleich um die Ecke gibt. Wie der neue Smash Bros Trailer andeutete, ist er schließlich der ultimative Nintendo-Held.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares