Es gibt eine neue Disc – viel weniger Xbox One wird kommen

0

Microsoft hat heute offiziell in der jüngsten Folge von Inside Xbox eine neue, vollständig digitale Version der Xbox One angekündigt, die frühere Gerüchte bestätigt. Es wird eine 1-TB-Festplatte haben und 250 US-Dollar kosten (rund 200 Euro; Preise und Verfügbarkeit in TBA). Microsoft gibt an, dass es Preissenkungen erhalten wird, um es immer günstiger zu halten als die Standard-Xbox One S.

"Wir erwarten, dass sich der Umsatz zwischen Xbox One S und der volldigitalen Version während des Verkaufs mindestens 50 US-Dollar belassen wird", sagte Lawrence Hryb von Microsoft. Wenn Microsoft auch in Großbritannien einen Preisunterschied von £ 40 bis £ 50 beibehält, ist es wahrscheinlich, dass wir eine Xbox One S All-Digital-Software für rund 180 £ erwerben können, während der Verkauf sogar 120 £ beträgt.

"Microsoft legt einen empfohlenen Verkaufspreis fest, aber die Preise und Angebote variieren je nach Einzelhändler", sagte ein Sprecher von Microsoft in einer E-Mail gegenüber Kotaku. "Der empfohlene Verkaufspreis für die Xbox One S All-Digital Edition liegt um 50 US-Dollar unter der Xbox One S. Wir erwarten, dass dieser Preisunterschied zwischen den beiden Konsolen nach dem Start am 7. Mai mindestens beibehalten wird."
Die Xbox One S All-Digital Edition ist die gleiche wie die vorhandene Xbox One S mit Ausnahme des optischen Laufwerks, sodass keine physischen Datenträger abgespielt werden. Stattdessen müssen Spieler Spiele aus dem Microsoft Store herunterladen. Um dies zu unterstützen, werden Minecraft, Sea of ​​Thieves und Forza Horizon 3 vorinstalliert.

Außerdem haben die Besitzer die Möglichkeit, für ein dreimonatiges Abonnement des Xbox Game Pass 1 £ zu zahlen. Microsoft kündigte heute auch den Xbox Game Pass Ultimate an, ein Abonnement, das sowohl Game Pass als auch Xbox Gold in einem einzigen Paket für 15 US-Dollar pro Monat (etwa 12 US-Dollar, aber für TBA im Vereinigten Königreich) enthält. Es ist klar, dass die All-Digital Edition und die neue Game Pass Ultimate-Stufe miteinander verzahnt sein sollen. Da jedoch keines der beiden Produkte erheblich günstiger ist als die bestehenden Alternativen, fühlt sich das gesamte Paket als wenig lustlos an.
Im Gegenzug für einen Rabatt im Vorfeld geben potenzielle Besitzer von All-Digital das optische Laufwerk auf und damit die Möglichkeit, günstige und ältere gebrauchte Spiele nicht nur dieser Konsolengeneration zu nutzen, sondern auch dank der robusten Rückwärtsfunktion von Microsoft Kompatibilitätsprogramm. Für Leute, die nur Spiele digital herunterladen möchten, ist dies immer noch eine schöne, billigere Option, die jedoch nicht so aggressiv ist, wie einige dies in einer Konsolengeneration erwartet hätten, in der die Xbox One hinter ihrem Vorgänger zurückgeblieben ist.

Share.

Leave A Reply