Die Sumpfsache des DC Universe wird von zwei verschiedenen Akteuren gespielt.

Das Cover von Swamp Thing #1. (Bild: Kelley Jones, Michelle Madsen, DC Comics)
Du kannst nicht gerade eine Swamp Thing Fernsehshow machen, ohne jemanden zu besetzen, der tatsächlich Swamp Thing spielt. DC Universe hat sich diese Wahrheit scheinbar zu Herzen genommen und dann einige, indem es nicht nur einen, sondern zwei Schauspieler besetzt hat, um den Titular-Avatar des Grüns darzustellen.

Deadline berichtet, dass der Schauspieler und Stuntdarsteller Derek Mears (der Jason Voorhees am Freitag, den 13. Neustart 2009 spielte) angezapft wurde, um den Sumpfhelden in seiner unhandlichen Pflanzenform zu spielen, während der Schauspieler Andy Bean die Figur in seiner menschlichen Gestalt von Alec Holland spielen wird.

Fans, die mit den Comics von DC vertraut sind, werden sich daran erinnern, dass er sich nach dem schicksalhaften Unfall, der das Bewusstsein der Niederlande nach seiner Ermordung in einen mystischen Sumpf überträgt, nicht mehr so oft in menschlicher Form präsentiert, sondern es vorzieht, das Pflanzenleben zu einer Art organischem Golem zusammenzufügen.

Da DC Universe’s Swamp Thing die Rolle des Doppelgängers übernommen hat, ist es ein Vorschlag, dass, wenn die Serie irgendwann im nächsten Jahr fällt, sie eine beträchtliche Zeit damit verbringen wird, den Kampf Hollands um das Festhalten an seinem früheren Leben zu erforschen, auch wenn seine neu entdeckte Verbindung zur Natur ihn dazu einlädt, loszulassen und etwas mehr zu werden.

(Deadline)

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares