Clarkson gewünscht die BBC High Gear Workforce für jedem großen Störfall

0

Jeremy Clarkson hat die aktualisierte BBC-Version von Top Gear nicht beobachtet und wünscht den Moderatoren nicht viel Erfolg in ihren schwierigen Rollen.

Diese Bombe wurde am Wochenende in der Jonathan Ross Show auf ITV abgeworfen, als Jonathan Jeremy zu einem gemütlichen Gespräch über das Leben einlud, einschließlich Überlegungen zum Abnehmen (!), Radfahren (!!) und der Vergangenheit und der Zukunft des Gesprächs Autos im Fernsehen. Rossy fragte Clarko, ob er den Top Gear-Moderatoren einen guten Umgang mit dem vergifteten Kelch wünschte, der das beliebte Trio ersetzt, das es seitdem zu Amazon gemacht hat, und, nein, nein. Nein, tut er nicht.
Hier ist Jeremy, der sein bestes, trauriges Gesicht macht, während er an Freddie Flintoffs schlechte Einstellung in einem Maserati denkt:

Seine beiden Fernsehkameraden sind aber in Bezug auf Top Gear netter, sagt er. Das vollständige Clarkson-Interview befindet sich auf dem ITV-Hub, wenn Sie sich damit belästigen können. Mumford und Sons sind dran, also sei vorsichtig. [YouTube]

Share.

Leave A Reply