Card Hunter Dev enthüllt Void Bastards, ein Sci-Fi FPS, in dem Sie verfallene Raumschiffe fangen.

Sie erinnern sich vielleicht an Card Hunter, das Browsergame von Blue Manchu für den Deckbau. Das Studio unter der Leitung des ehemaligen Irrational/Looking Glass-Entwicklers Jon Chey war in den letzten Jahren weitgehend ruhig. Aber nur, weil es an Void Bastards gearbeitet hat, einem FPS, in dem man an Bord von verfallenen Raumschiffen nach Vorräten sucht und gleichzeitig versucht, am Leben zu bleiben.

Hier ist, wie Blue Manchu es beschreibt, mit freundlicher Genehmigung der Steam-Seite:

Deine Aufgabe ist es, die Void Bastards aus dem Sargasso-Nebel zu führen. Du triffst die Entscheidungen: wohin du gehen sollst, was du tun sollst und wer kämpfen sollst. Und dann musst du diese Strategie angesichts seltsamer und schrecklicher Feinde umsetzen.

Die Idee ist, dass du für jedes verlassene Schiff, dem du begegnest, deinen Weg durch Gefahren und beschlagnahmte Bordsysteme sorgfältig planen und „sie zu deinem Vorteil nutzen“ musst:

Bewege dich vorsichtig durch die gefährlichen Schiffe, suche nach Vorräten und manipuliere Steuerungssysteme. Reagieren Sie auf das, was Sie finden – werden Sie zum Generator umleiten, um die Energie wieder online zu bringen, oder werden Sie sich in das Sicherheitsmodul kämpfen, um die Verteidigung des Schiffes zu deaktivieren? Wähle sorgfältig, wann du kämpfen willst, wann du rennen musst und wann du einfach nur ein Bastard sein willst.

Wer eine spannende Geschichte sucht, wird begeistert sein, denn das Spiel bietet eine Einzelspielerkampagne mit einer Dauer von mehr als 12 Stunden.

Ken Levine ist bereits ein Fan, aber das ist keine große Überraschung.

Ich habe 36 Stunden dieses Spiels in der Beta gespielt. Es ist unglaublich. Der Typ, der es geschaffen hat, hat Irrational mitbegründet, also bin ich vielleicht voreingenommen. Aber ich bin nicht so voreingenommen. Es ist seit Wochen mein Go-to-Game. https://t.co/PqkgAOFa1g

– Ken Levine (@levine) 11. November 2018

Das Spiel erinnert mich (in guter Weise) an Deadnaut, ein taktisches RTS, an dem ich bereits 2015 gearbeitet habe. Was großartig ist, denn Deadnaut ist fantastisch – ich sollte es wissen – und Void Bastards klingt auch fantastisch.

Derzeit ist die Veröffentlichung für 2019 geplant, aber zögern Sie nicht, es einmal auf Steam zu veröffentlichen.

Bild: Blaues Mandschu

Bild: Blaues Mandschu

Bild: Blaues Mandschu

Bild: Blaues Mandschu
Lücke Bastarde[Dampf]

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares