Apple startet iPhone X Produktion wegen schlechter iPhone XS, XS Max Verkäufe neu

Schlechte iPhone XS, XS Max Außendienst Apple, um die Produktion des iPhone X wieder aufzunehmen.
Apple hatte die Produktion seines Smartphones zum 10-jährigen Jubiläum, des iPhone X, eingestellt, um Platz für seine drei neuen iPhones für 2018 zu machen – das iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR.

Apple hat jedoch die Produktion des iPhone X in „bestimmten Märkten“ aufgrund der schlechten Verkäufe von iPhone XS und XS Max wieder aufgenommen, so ein Bericht des Wall Street Journal. Apple hat auch beschlossen, die Produktion für alle neuen iPhones zu reduzieren.

Laut WSJ hatte Apple zugestimmt, eine bestimmte Anzahl von OLED-Display-Panels von Samsung zu kaufen. Allerdings hat der schwache Absatz des iPhone XS und des iPhone XS Max Apple gezwungen, die Produktion des iPhone X wieder aufzunehmen, damit das Unternehmen die Bedingungen seiner Vereinbarung mit Samsung erfüllen kann.

Mit anderen Worten, Apple wird das iPhone X nutzen, um die Nachfragelücke im OLED-Panel zu kompensieren, die durch den Rückgang der Verkäufe von iPhone XS und iPhone XS Max verursacht wurde. Da die Komponenten und Fertigungseinrichtungen des iPhone X älter sind, werden die Produktionskosten niedriger und billiger sein als bei der iPhone XS-Serie.

Apples iPhone XS und XS Max, die im September dieses Jahres auf den Markt kamen, haben aufgrund ihres hohen Preises keinen guten Absatz gefunden. Auch das erschwingliche iPhone XR ist nicht gut gelaufen, was Apple veranlasste, die Produktionsaufträge für das iPhone XR zu reduzieren.

Dies war auf den niedrigen Preis und die Beliebtheit des iPhone 8 auch nach einem Jahr seiner Markteinführung zurückzuführen. Um den Absatz des iPhone XR in Japan zu steigern, hat der Cupertino-Riese bereits Verkaufssubventionen an japanische Telekommunikationsunternehmen gewährt, was wiederum den Preis des Smartphones senken sollte.

Da Apple die Produktion des iPhone X wieder aufnehmen will, bleibt abzuwarten, ob dieser Schritt dem Unternehmen helfen wird, sich von dem durch die schlechten Verkäufe von iPhone XS und XS Max verursachten Rückschlag zu erholen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares