Zusammenfassung der ersten Liga: Terry McPhillips der Held, nachdem er den Blackpool-Fans Fußball gegeben hat, auf den sie stolz sein können.

Sportsmail wirft einen Blick auf die Nervenkitzel und Auslassungen eines weiteren Wochenendes in der Liga Eins.

Terry McPhillips (Blackpool-Manager): Manchmal kann der Erfolg auf dem Platz den Fans helfen, zu vergessen, wie schlecht die Dinge auf dem Platz sind.

Es ist unbestreitbar, wie sehr Blackpool von einem Korbfall betroffen ist, aber zumindest Manager McPhillips versorgt die Fans der Bloomfield Road mit Fußball, auf den sie stolz sein können. Ein 3:0-Drall von Burton war ihr dritter Sieg in Folge.

Steve Lovell (Gillingham Manager): Was wäre Gillingham ohne Tom Eaves? Wahrscheinlich sogar noch weiter unten am Tisch.

Der Stürmer ist mit 12 Toren der beste Torschütze der Division, aber er kann nicht alles alleine machen. Eine 1:3-Heimniederlage gegen Luton – bei der Eaves einen Treffer erzielte – war die dritte Niederlage von Lovells Team auf dem Sprung.

Josh Ginnelly (für Walsall v Sunderland): Ginnelly erzielte eines der Tore der Saison in einem 2:2-Unentschieden gegen Sunderland und peitschte von außerhalb der Box nach Hause.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares