Zanetti besteht darauf, dass Inter-Captain Icardi nicht an Real Madrid verkauft wird.

Inter Mailand Vizepräsident Javier Zanetti fürchtet nicht, dass Clubkapitän Mauro Icardi zu Real Madrid wechselt, trotz anhaltender Spekulationen über einen Transfer.

Icardi wurde regelmäßig mit den Champions-League-Spielern in Verbindung gebracht, obwohl er kürzlich angedeutet hat, dass er einen neuen Vertrag mit Inter abschließen könnte.

Der ehemalige Interspieler Zanetti macht sich keine Sorgen, dass Icardi in Versuchung geführt wird, und sagt, dass sie kein Interesse von Real hatten und auch keine finanzielle Notwendigkeit haben, zu verkaufen.

Zanetti sagte zu Marca: „Icardi ist unser Kapitän, er ist sehr glücklich bei Inter. Uns ist kein Interesse aus Madrid bekannt.

Inter ist ein gesunder Club, damit wir nicht verkaufen müssen und weiterhin das finanzielle Fair Play respektieren.

Real hat derzeit keinen festen Manager, nachdem er Julen Lopetegui nach einem schlechten Saisonstart entlassen hat, wobei Santiago Solari derzeit als Hausmeister fungiert.

Zanetti und Solari spielten zwischen 2005 und 2008 gemeinsam bei Inter, ebenso wie für die argentinische Nationalmannschaft, und Zanetti unterstützte Solari, um mit Real erfolgreich zu sein, dank seines Wissens über den Verein und seiner starken persönlichen Werte – aber nur, wenn ihm Zeit gegeben wurde.

Er sagte: „Ich kenne Santi sehr gut und ich weiß, was Real Madrid für ihn bedeutet. Er hat als Mensch wunderbare Werte, er ist ein sehr intelligenter Kerl, ein sehr respektvoller Kerl.

Er entwickelt sich weiter und dieser Schritt wird für ihn wichtig sein. Die Atmosphäre von Madrid so gut zu kennen, ist die beste Lösung, um aus dieser Situation herauszukommen. Er ist sehr gut darauf vorbereitet.

Du musst geduldig mit den Trainern sein und ihnen die nötige Zeit geben. Es ist wichtig, dass der Club dies weiß, dass ein strategischer Plan erstellt wird und dass kein Zweifel besteht, wann die schlechten Momente kommen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares