„Wenn er in Chelsea wäre, würde er jetzt schon spielen“: Fraser ruft Bournemouth Teamkollege Nathan Ake an.

Ryan Fraser räumt ein, dass Bournemouth das „Glück“ hat, Nathan Ake zu haben, und glaubt, dass der gefragte Verteidiger inzwischen ein Stammkunde in Chelsea wäre, wenn sie ihn nicht gehen lassen hätten.

Die hervorragende Saison des 23-Jährigen hat das Interesse von Tottenham und Manchester United geweckt, während Chelsea eine Rückkaufklausel von rund 40 Millionen Pfund hat, wenn sie sich entscheiden, einen Spieler erneut zu unter Vertrag zu nehmen, den sie 2017 für ein relatives Schnäppchen von 20 Millionen Pfund loslassen.

Ake war in Chelsea in sechs Jahren nur sieben Mal in der Liga vertreten, hat sich aber inzwischen zu einer der beeindruckendsten Mittelfeldspielerinnen der Premier League entwickelt.

Der Bournemouth-Winger Fraser sagte: „Er ist unser bester Spieler. So einfach ist das. Ich glaube nicht, dass ich je gesehen habe, dass er ein schlechtes Spiel hatte. Er hat sich als Top- und Top-Spieler erwiesen.

Also ja, ich weiß nicht, ob er gehen wird oder was passieren wird, aber er ist gerade bei uns und er ist einer der besten Verteidiger, die ich je gesehen habe.

(Große Clubs) sollten suchen. Er hatte offensichtlich schon ein paar Saisons bei uns, um seine Form und sein Selbstvertrauen und seine Spiele unter seinen Gürtel zu bekommen. Aber ich bin sicher, wenn er in Chelsea wäre, würde er jetzt schon spielen. Wir haben Glück, dass wir ihn haben.

Er lässt alle um ihn herum besser spielen. Er hat alles am Laufen, vom Ball, defensiv. Er ist nicht der Größte für eine Achterbahn, aber er gewinnt jeden Kopfball. Also werden wir sehen.

Ohne ihn glaube ich nicht, dass wir so gut wären. Wie ich schon sagte, wir sind froh, ihn zu haben.

Bournemouth wird voraussichtlich keinen Januarumzug zulassen, aber es wird erwartet, dass im Sommer ein ernsthaftes Interesse an Ake besteht.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares