Wayne Rooney gibt zu, dass die letzten Tage in Manchester United „peinlich“ waren.

Wayne Rooney hat zugegeben, dass seine letzten Tage bei Manchester United „peinlich“ waren, als er langsam erkannte, dass er aus Jose Mourinhos Plänen für die erste Mannschaft herausfiel.

Rooney, der bisher führende Torschütze des Vereins, sagt, dass er in der Saison 2016-17 weder das Liga-Pokalfinale noch das Europa-League-Finale bestreiten konnte, weil er überzeugt war, dass seine Zeit in Old Trafford abgelaufen war.

Obwohl Rooney eine kleine Rolle in Mourinhos Kader spielte, blieb er in seiner letzten Saison bei Manchester United Kapitän und lebende Ikone. Sein reduzierter Status in der Mannschaft bedeutete jedoch, dass es ihm peinlich war, die Becher anzuheben.

Er sagte es Sky Sports: Ich kam für eine Minute ins Finale der Europa League. Ich war im Begriff, im Finale des League Cup gegen Southampton anzutreten, und in diesen Momenten war es peinlich.

Es kam zu einem Punkt, an dem es mir peinlich war. Ich dachte: „Ich kann das nicht mehr tun“, so schwer es auch war, United zu verlassen.

Im Spiel in Southampton kam[Manager Jose] Mourinho zu mir und sagte: „Ich möchte, dass du die Trophäe hebst.“ Ich dachte mir: „Nun, ich habe nicht einmal im Spiel gespielt.“

Er war hartnäckig darin, und ich hob es buchstäblich an und bewegte es weiter. Was habe ich getan? Ich muss weitermachen und woanders hingehen.

Rooney senkte den Vorhang für seine Karriere bei Manchester United im Sommer 2017 und schloss sich seinem Jugendverein Everton an, während Romelu Lukaku in einem separaten Deal den anderen Weg einschlug.

Aber seine Zeit bei den Toffees wäre genauso schwierig und er machte den Wechsel zur MLS-Seite DC United in diesem Sommer. Er genoss einen guten Start ins Leben in den USA und seine Familie blühte in ihrer neuen Umgebung auf.

Am Donnerstagabend unterschrieb er seine rekordverdächtige England-Karriere mit einem letzten Auftritt gegen die USA in Wembley. Vor dem Spiel wurde ihm eine spezielle Plakette überreicht, die seinen Beitrag zum Team symbolisiert, in dem er 120 Einsätze machte und 53 Tore erzielte.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares