Wayne Rooney erhält eine Plakette und großen Applaus in Wembley.

Wayne Rooney erhielt eine Ehrengarde, als er vor Englands Freund gegen die USA auf den Wembley-Platz ging.

Er hat das Spiel nicht begonnen, wird aber von Manager Gareth Southgate ersetzt, was ihm seine 120. Chance für sein Land gibt.

Rooney ging mit seiner Familie hinaus und erhielt von Harry Kane und dem FA-Vorsitzenden Greg Clarke eine Gedenktafel vor seiner letzten Vorstellung in England.

Wayne Rooney posierte mit seiner Frau Coleen Rooney und ihren Kindern Kit Joseph Ronney, Klay Anthony Rooney, Kai Wayne Rooney und Cass Mac Rooney vor dem Wembley Publikum.

Der ehemalige englische Kapitän erzielte 53 Tore in seinen bisherigen 119 Auftritten für England und hofft, diese Zahl heute Abend zu erhöhen, wenn er als Ersatz antritt.

Er wird das Hemd Nummer 10 wieder tragen, aber zum letzten Mal.

Rooney ist bereits Englands bester Torschütze aller Zeiten. Der derzeitige englische Kapitän Harry Kane möchte diese Summe aufspüren, war aber mit einem Lächeln dabei, als er bei der kleinen Plakettenverleihung anwesend war.

Wayne Rooney, der jetzt in der MLS für DC United spielt, spielte zuletzt in der WM-Qualifikation für England.

Sein letztes Tor für sein Land war die 1:2-Niederlage Englands gegen Island bei der Euro 2016.

Der 33-Jährige ist für England vielleicht nicht mehr die erste Wahl, aber er hat immer noch eine ausgezeichnete Zeit in der MLS.

Der Engländer spielte 21 Partien und erzielte in der Saison 2018 12 Tore, wobei er auch sechs Assists erzielte.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares