Warum Manchester United sollte keine Strafe für Gueye Tackle auf Martial ausgezeichnet wurden

Das war keine Strafe. Idrissa Gana Gueye habe eindeutig einen Touch drauf und man konnte sehen, dass es die Richtung zu ändern.

Nachdem der FC Everton Mittelfeldspieler den Ball gewonnen, übertrieben Anthony Martial seine Bewegung zu machen, aussehen wie eine Strafe.

Mit seiner Assistentin auf der anderen Seite nicht in der Lage, ihm zu helfen Schiedsrichter Jon Moss hätte man einen besseren Winkel zu beurteilen, die Herausforderung.

 

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares