Tottenhams neues White Hart Lane Stadion wird in dieser Saison NICHT fertig gestellt sein.

0

Das neue Stadion von Tottenham Hotspur wird bis zum Ende dieser Saison nicht fertig gestellt sein.

Der Club hofft immer noch, im März dort Crystal Palace zu spielen – aber auch dann wird es immer noch Bauprobleme geben, die gelöst werden müssen.

Eine Quelle in der Nähe des Baus enthüllte: „Es gibt große Flächen, die einfach nicht rechtzeitig fertig werden.

Aber wenn man die Fans sicher ein- und ausfahren, Toiletten und Essen zur Verfügung stellen kann, könnte das Stadion noch vor Saisonende Spiele veranstalten, auch wenn der letzte Schliff noch da ist. Die überwiegende Mehrheit der Hospitality-Lounges ist einsatzbereit.

Spurs waren diese Woche gezwungen zu bestätigen, dass im Februar Spiele gegen Newcastle, Leicester und Borussia Dortmund nun in Wembley stattfinden würden.

Die Premier League wird die Geduld verlieren und sie zwingen, bis zum Ende der Saison dort zu bleiben, wenn das Stadion nicht bereit ist, Brighton am 6. April zu empfangen.

Spurs-Vorsitzender Daniel Levy hat versprochen, innerhalb von drei Wochen – nachdem der Verein die letzte Verspätung bekannt gegeben hat – ein weiteres Update des Stadions vorzunehmen.

Die Premier League unterstützt die Situation des Vereins weiterhin, aber die Offiziellen werden nicht ausschließen, dass Spurs gezwungen sind, in Wembley zu bleiben, wenn die Verzögerungen anhalten. Beamte haben Bedenken hinsichtlich der Wettbewerbsvorteile für den North London Club und ihre verbleibenden Gegner.

In der Premier League haben die Londoner nach Brighton nur noch drei Heimspiele – in den Augen der Premier League zu wenig.

Eine Quelle in der Nähe der Premier League sagte: „Es gibt Zweifel, ob Spurs in dieser Saison nur zwei oder drei Spiele zu Hause spielen dürfen, aber alles wird nach Daniel Levys nächstem Statement klarer werden. Es wäre seltsam, wenn das neue Stadion fertig und ungenutzt wäre, aber es geht um den Wettbewerbsvorteil.

Die Frist in Brighton gibt dem Club effektiv zwei Monate Zeit, um komplexe kritische Sicherheitssysteme zu reparieren und geplante Veranstaltungen ohne größere Probleme durchzuführen, bevor die Sicherheitschefs grünes Licht geben können.

Levy dankte den Fans für ihre anhaltende Geduld und fügte hinzu: Wir werden nun Klarheit über die Erstellung von Prüfplänen und Prüfungsterminen suchen und in den nächsten zwei bis drei Wochen weitere Informationen dazu geben.

Spurs, der am Sonntag in Wembley Manchester United ausrichtet, trifft im April nach dem Brighton-Spiel auf Huddersfield und West Ham, bevor er am 12. Mai die Saison zu Hause“ in Everton beendet.

Cardiff-Manager Neil Warnock sagte diesen Monat, dass die Premier League Tottenham zwingen sollte, für den Rest der Saison in Wembley zu spielen: Sie sollten jetzt eingreifen. Es sollte bis zum Ende der Saison dauern, sie sollten es durchsetzen. Es untergräbt die Integrität des Wettbewerbs.

Tekk Tv

Share.

Leave A Reply