Thomas Delaney prognostiziert Jadon Sancho eine glänzende Zukunft.

Thomas Delaney hat eine glänzende Zukunft für den aufregenden englischen Teenager Jadon Sancho vorhergesagt.

Sein internationales Debüt gab der 18-Jährige als Ersatzspieler während des Spiels der englischen Nations League hinter verschlossenen Türen gegen Kroatien im vergangenen Monat.

Er ist auch im Kader der englischen Spiele gegen die Vereinigten Staaten und Kroatien in Wembley, und der dänische Mittelfeldspieler Delaney weiß aus erster Hand, wie reich an Talenten sein Borussia Dortmund Teamkollege ist.

Dortmund besiegte am vergangenen Wochenende den FC Bayern München mit 3:2 und führt die Bundesliga derzeit mit vier Punkten an, wobei Sancho ein wesentlicher Bestandteil dieser blasenbildenden Vorsaisonform ist.

Man sieht sofort, dass er ein großartiger Spieler ist“, sagte Delaney den Reportern, nachdem er auf Dänemarks Trainingsbasis in Newport vor dem Termin in der Nationenliga am Freitag in Wales angekommen war.

Er spielt mit viel Freude – er ist ein sehr positiver Spieler.

Er sieht keine Grenzen, er sieht Chancen, und das sieht man an seinem Spielstil. Er ist immer auf der Suche nach einer Herausforderung, immer eine Eins gegen Eins oder eine gegen zwei.

Ich bin sicher, dass er in Zukunft ein strahlender Stern sein wird.

Er ist als Mensch sehr entspannt. In einem Verein wie Dortmund herrscht großer Druck, aber vielleicht ist er zum richtigen Zeitpunkt gekommen, wo es vielleicht nicht die Erwartung gibt, eine Trophäe zu gewinnen, sondern das Team aufzubauen.

Nach meiner eigenen Erfahrung ist eine Nationalmannschaft etwas anders als der Ligafußball, aber er tritt in Dortmund auf, und das gibt Ihnen jedes Werkzeug in der Box, um auf internationaler Ebene zu bestehen.

Er ist 18 Jahre alt, und es ist verrückt zu sagen, dass man von ihm so viel erwartet, wenn er in der Nationalmannschaft spielt, aber ich bin sicher, dass er es tut. Wenn nicht jetzt, dann später, weil er so ein großes Talent ist.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares