Spezieller Flop‘: Italienischer Papierhammer Juventus für den Verzicht auf Blei gegen den Nemesis Jose Mourinho

Es ist eine Geschichte von zwei Männern auf den Titelseiten der italienischen Sportpublikationen am Donnerstag nach der Niederlage von Juventus gegen Manchester United.

Juve erlitt in der Champions League eine schockierende 1:2-Heimniederlage, als der Treffer von Cristiano Ronaldo durch Juan Mata und ein Eigentor von Alex Sandro spät aufgehoben wurde.

Ronaldos atemberaubender Salve und egozentrische Feierlichkeiten stehen in den italienischen Medien im Mittelpunkt, ebenso wie Jose Mourinhos provokante Freude nach dem Spiel.

Der United-Manager, der wegen seines erfolgreichen zweijährigen Einsatzes bei dem bitteren Rivalen Inter Mailand von den Juventus-Anhängern verspottet wurde, lieferte in Vollzeit eine eigene Antwort, als er vor einer fassungslosen Menge die Ohren schlug.

Tuttosport reagierte auf diese Szenen mit der Überschrift:’Muted by Mou‘ in der Ausgabe vom Donnerstag. In der Zwischenzeit gehen La Gazzetta dello Sport mit’Juve, Mou’s jibe‘ als Corriere dello Sport schreiben: Special Flop: Atemberaubendes Ronaldo-Tor, dann bringt Mourinho das Stadion zum Schweigen“. Letzterer wirft auch Schatten auf Juve, weil er die Führung gegen Mournho – einen Rivalen aufgrund seiner bereits erwähnten Inter-Vergangenheit – verlor.

Das Trio erkennt Juve’s Dominanz während des Spiels an – wobei Tuttosport die Mannschaft von Massimiliano Allegri als „zu viele Chancen vergeudend und von United gestürzt, ausgelöst durch Wojciech Szczensy-Fehler“ beschreibt.

La Gazzetta dello Sport führt auch die Zitate von Mourinho nach dem Spiel an, als er zugab, dass er seine Handlungen bereut hatte. „Ich wurde beleidigt, aber bei Tageslicht würde ich es nie wieder tun.

Trotz der Niederlage am Mittwoch liegt Juve nach vier Spielen mit neun Punkten immer noch an der Spitze der Gruppe H – zwei mehr als der zweitplatzierte United.

Die italienischen Giganten qualifizieren sich für die letzten 16 der Champions League mit mindestens einem Unentschieden gegen Valencia in ihrem nächsten Spiel am 27. November.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares