Salzburg gewinnt ersten Saisonschlager

Red Bull Salzburg gewinnt das erste Schlagerspiel der Zwölferliga gegen Austria Wien mit 2:0.

Nach einer flotten Anfangs-Viertelstunde flacht das Niveau etwas ab, ehe Patson Daka in der 38. Minute zum ersten Mal in der Bundesliga zuschlägt. Er überhebt FAK-Goalie Pentz nach einem super Zuspiel von Munas Dabbur.

Der Sieg der Salzburger ist in weiterer Folge kaum in Gefahr. Michael Madl (73.) verzieht bei der besten FAK-Chance knapp, kurz danach macht Dabbur (77.) nach Junuzovic-Assist den Deckel drauf.

Die Salzburger bleiben damit makellos und feiern im dritten Saisonspiel den dritten Sieg. Austria Wien muss eine Woche nach dem 0:1 beim WAC die zweite Niederlage in Folge hinnehmen.

Beide Trainer nahmen im Vergleich zu ihren jüngsten Auftritten drei Änderungen vor: Bei Salzburg kamen Amadou Haidara, Takumi Minamino und Daka anstelle von Xaver Schlager, Hannes Wolf und Reinhold Yabo zum Einsatz.

Die besten Bilder der dritten Bundesliga-Runde:

RB Salzburg – Austria Wien 2:0

SCR Altach – FC Wacker Innsburck 1:2

TSV Hartberg – SV Mattersburg 4:2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares