Rooney würde Rückruf zurückweisen, wenn er Shiltons Schutzkappenrekord brach.

Wayne Rooney sagt, dass er die Chance, für England zu spielen, abgelehnt hätte, wenn seine umstrittene Rückkehr bedeutet hätte, dass er Peter Shiltons Caps-Rekord gebrochen hätte.

Englands bisher führender Torschütze wird seinen 120. und letzten internationalen Auftritt haben, wenn er am Donnerstagabend in Wembley als später Ersatzspieler gegen die USA antritt.

Der 33-Jährige beendet seine internationale Karriere fünf Länderspiele vor dem Rekord von Torhüter Shilton.

Wenn ich in einer Position wäre, in der dieses Spiel Peter Shilton den Rekord nehmen würde, hätte ich nie darin gespielt“, betonte Rooney, Englands bester Außenverteidiger.

Das hätte ich nie getan. Aber das Spiel wird einen Feldspieler oder Peter Shilton in diesem Aspekt nicht beeinflussen.

Obwohl Rooneys Rückkehr von vielen kritisiert wurde, glaubt er, dass Abschiedsworte alltäglich werden.

Als Land haben wir so etwas offensichtlich noch nie zuvor getan“, sagte er. Es ist das erste Mal. Ich hoffe, dass wir in 10 oder 15 Jahren für jemanden da sind, sagen Harry Kane, der weitermachen und den Torschützenrekord erzielen könnte, und es wird etwas sein, das sich wiederholen wird.

Gareth Southgate forderte seine Spieler in einem Team-Meeting auf, Rooneys einmalige Rückkehr in vollem Umfang anzunehmen, indem er auf seinen Erfahrungs- und Wissensreichtum zurückgriff. Rooney beabsichtigt auch, sich vor dem Spiel an die Mannschaft zu wenden.

Die Spieler werden die Pläne unterstützen, Rooney in den Minuten, in denen er sich auf dem Spielfeld befindet, zum designierten Elfmeterschützen zu machen, ein klarer Trick, um sicherzustellen, dass der englischen Legende das bestmögliche Abschneiden ermöglicht wird.

Southgate hat sich bemüht, seinen jungen Spielern das Ausmaß von Rooneys internationaler Karriere in dieser Woche näher zu bringen, indem er sogar eine statistische Analyse des Beitrags des Stürmers im Spielerbereich im St George’s Park in Burton zusammenstellte.

Rooney fügte in seiner Ansprache an die Mannschaft hinzu: „Ob es nun die ganze Gruppe oder einige der jungen Spieler sind, wir arbeiten noch daran, wie wir das machen können.

Ich bin sicher, dass das auf jede erdenkliche Weise geschehen wird, die wir für richtig halten. Aber für diese Spieler ist es wichtig, dass sie sich nehmen können, was sie wollen (von dem, was ich sage).

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares