Ronald Koeman voller Lob für sein wiederauferstandenes Holland-Team nach dem Sieg über Frankreich

Die Niederlande haben die schlechte Form, die sie bei den letzten beiden großen Turnieren verpasst haben, hinter sich gelassen, und selbst Trainer Ronald Koeman ist vom Sieg am Freitag über den Weltmeister Frankreich angenehm überrascht.

Wir haben gezeigt, dass wir den Einbruch gebrochen haben, aber ich hatte nicht erwartet, dass wir mit 90 Minuten so viel besser werden“, freute sich Ronald Koeman nach einem 2:0-Sieg in Rotterdam, der den Franzosen eine erste Niederlage brachte, seit sie die Weltmeisterschaft in Russland gewonnen hatten.

Damit können die Niederlande die Gruppe gewinnen, wenn sie am Montag in Gelsenkirchen gegen Deutschland unentschieden spielen und die letzten beiden WM-Sieger an sich reißen, um im Juni in das Finale der Nationenliga zu kommen.

Ich hatte auch nicht erwartet, dass diese Mannschaft bei der Lesart eines Spiels so weit sein würde. Wir haben in einer solchen Nacht gezeigt, dass wir enorme Schritte gemacht haben. Von Anfang bis Ende haben wir wirklich gut gespielt“, sagte Koeman.

Georginio Wijnaldum erzielte kurz vor der Halbzeit und Memphis Depay verwandelte einen späten Elfmeter, da die Niederländer gegen den Weltmeister dominierten und von der Seite, die die Europameisterschaft 2016 und die letzte Weltmeisterschaft in Russland verpasste, sehr verändert aussahen.

Die Niederlande schlugen Deutschland letzten Monat mit 3:0 in der Nationenliga, um ihr Potenzial zu signalisieren, aber Koeman, der im Februar zum Trainer ernannt wurde, versuchte dann, die Euphorie zu mildern.

Aber er war in seinem Lob nach dem letzten Sieg überwältigend.

In den vorangegangenen Spielen gab es Momente, in denen wir viel besser hätten sein können. Aber besser zu sein, als wir es gegen Frankreich waren, wird sehr schwierig sein.

Es hat dem Team viel Selbstvertrauen gegeben. Frankreich ist nicht gekommen, um zu spielen und zu versuchen, ein anständiges Spiel daraus zu machen. Es machte es schwierig, geduldig zu bleiben und Momente auszusuchen. Wir hatten viele Chancen auf ein zweites Tor, aber ihr Torhüter (Hugo Lloris) war großartig, sonst hätte das Endergebnis 3-0 oder 4-0 betragen können.

Depay sagte, dass das junge Team auf dem richtigen Weg sei.

Ich genieße die Entwicklung des Teams und wenn wir in solchen Spielen zu einem Ergebnis kommen, dann sind wir auf dem richtigen Weg.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares