Richie Wellens der Favorit, Swindon Job anzunehmen, nachdem sie Phil Brown entlassen haben.

Swindon wird sich wahrscheinlich an Richie Wellens wenden, nachdem er den Erstligisten Phil Brown entlassen hat.

Town hat am Samstag im FA-Cup die Nicht-Liga-York besiegt – ihren ersten Heimsieg seit September -, aber sie sind nach einer Serie von einem Sieg in acht Spielen auf dem 17. Platz in der Liga stecken geblieben.

Und jetzt wird erwartet, dass sie den 38-jährigen ehemaligen Oldham-Manager einstellen.

Wellens ist seit dem Sommer arbeitslos, als er nach dem Abstieg der Latics in die zweite Liga entlassen wurde.

Eine Erklärung auf der offiziellen Website der Stadt lautet: „Der Swindon Town Football Club kann heute bestätigen, dass Phil Brown von seinen Pflichten als Manager der ersten Mannschaft entbunden wurde.

Auch Assistant Manager Neil McDonald wird den Club mit sofortiger Wirkung verlassen.

Der Swindon Town Football Club möchte seinen Dank für die Bemühungen von Phil und Neil in ihrer Zeit bei SN1 zu Protokoll geben und ihnen alles Gute für ihre zukünftigen Bemühungen wünschen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares