Real Madrid Talent Martin Odegaard "könnte Meisterschafts-Seite auf Leihgabe"

Martin Odegaard könnte für einen Kreditwechsel in die Meisterschaft eingesetzt werden, da Real Madrid bereit ist, den 19-Jährigen für einen weiteren temporären Spruch zu schicken.

Das norwegische Wunderkind verbrachte letzte Saison in Heereveen in der niederländischen Eredivisie, und jetzt wird erwartet, dass er das Bernabeu wieder verlässt.

The Daily Mirror berichtet, dass Real Madrid daran interessiert ist, Odegaard in die zweite Liga Englands zu schicken, um den jungen Spieler zu verbessern und ihm mehr Spielzeit zu verschaffen.

Für einen Spieler, der im zarten Alter von 13 Jahren in die Spitzengruppe des norwegischen Fußballs eindrang, schien das ein kluger Schachzug, als er gerade einmal 16 Jahre alt war.

Seit seiner Ankunft im Bernabeu hat er es versäumt, sich einen Platz an der Spitze des Weltfussballs zu sichern, und es wird erwartet, dass er in der Meisterschaft erfolgreich sein wird.

Odegaard spielte für die norwegische Nationalmannschaft, bevor er 16 Jahre alt wurde, und als er im Januar 2015 nach Madrid zog, erhielt er eine Gebühr von £ 3 Millionen.

Nach seiner Ankunft im Bernabéu spielte er zunächst unter Zinedine Zidane in der Reservemannschaft des Clubs und hat dann nur noch einen Auftritt in der Primera División.

Seine 18-monatige Leihzeit in Heerenveen brachte ihm regelmäßig den Fußball in einer wichtigen Phase seiner Karriere, als er 43 Auftritte absolvierte und vier Tore erzielte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares