Real Madrid bereit, einen von Neymar oder Mbappe zu übernehmen, falls die PSG aufgrund von FFP-Beschränkungen verkaufen muss.

Real Madrid ist bereit zu springen, wenn Paris Saint-Germain aufgrund von finanziellen Fairplay-Beschränkungen gezwungen ist, Neymar oder Kylian Mbappe zu verkaufen.

Die Übernahme der beiden Spieler durch die PSG für große Summen – 200 Millionen Pfund für Neymar und 166 Millionen Pfund für Mbappe – wird von der UEFA untersucht, und die härteste Strafe wäre der Ausschluss aus der Champions League.

Aber Real ist seit langem ein Bewunderer von Neymar und Mbappe, beobachtet die Situation genau und ist bereit, einen von ihnen zu nehmen, wenn die PSG einen schnellen Verkauf tätigen muss, so die spanische Zeitung AS.

PSG wurden bereits früher über FFP untersucht, aber die jüngsten Leckagen der Zeitschrift Der Speigel haben die französischen Riesen wieder ins Rampenlicht gerückt.

Obwohl sie ihre beiden Superstars nach Möglichkeit behalten wollen, ist es für den Ligue 1-Champion undenkbar, die Champions League zu verpassen.

Real will seine Mannschaft verstärken und einen großen Namen einbringen, nachdem Cristiano Ronaldo im Sommer an Juventus verkauft wurde.

Neymar ist wahrscheinlicher als Mbappe, den Schritt zu wagen, obwohl es sich um eine unterschriebene Erklärung handelt, als er im Sommer 2017 von Barcelona – den großen Rivalen von Real – nach Barcelona zog.

Mbappe kommt aus Paris, war das Gesicht des französischen Weltcupsiegers und ist der Favorit im Parc des Princes.

Neymar hingegen war für einen Wechsel zu Real im Sommer bestens gerüstet und hat sich in Paris nie vollständig niedergelassen.

Er verpasste die letzten drei Monate der letzten Saison mit einem gebrochenen Mittelfußknochen, aber die PSG schaffte es ohne ihn in den Ligatitel.

Obwohl er in weniger Spielen seit der Ankunft bei der PSG im Sommer 2017 mehr Tore erzielt hat als Mbappe, hat sich der Teenager in dieser Saison verstärkt und beide haben in dieser Kampagne trotz Mbappes dreimaligem Spielverbot für eine rote Karte 13 Tore erzielt.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares