RB Leipzig: 3 – 0 Bayer Leverkusen FT

Yussuf Poulsen Doppel schickt RB Leipzig auf den dritten Platz in der Bundesliga.

Der Leipziger RB Yussuf Poulsen erzielte ein Tor in beiden Hälften, um seinem Team zu helfen, den zahnlosen Bayer Leverkusen am Sonntag mit 3:0 zu besiegen und sich in der Bundesliga vor dem Meister Bayern München auf Platz drei zu verbessern.

Der dänische Stürmer kam nach 26 Minuten ins Spiel und fügte in der 85. Runde einen zweiten hinzu, wobei er auf einen Fehler von Bayer Leverkusen stieß.

Teamkollege Lukas Klostermann erzielte in der 68. Minute das zweite Tor von Leipzig, als sie ihren zweiten Sieg in Folge erzielten und ihren ungeschlagenen Lauf auf 10 Ligaspiele ausdehnten.

Leverkusens Torhüter Lukas Hradecky leugnete Timo Werner gegen Ende des Spiels aus der ersten Reihe, aber auch der Leipziger Peter Gulacsi konnte nach 76 Minuten einen Freistoß von Leon Bailey, dem ersten Torschuss der Besucher, mit gleicher Wirkung erzielen.

Leipzig liegt nach 11 Partien mit dem Zweitplatzierten Borussia Mönchengladbach auf 23 Punkten und dem Führenden Borussia Dortmund auf 27 Punkten nun bei 22 Punkten, nachdem es am Samstag zweimal von einem Gegentor zum 3:2 gegen Bayern gekommen war. Der Meister ist am 20. Platz vier.

Mit der zweiten Niederlage in Folge belegt Leverkusen den 13. Platz mit 11 Punkten und stellt die Zukunft von Trainer Heiko Herrlich im Verein in Frage.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares