Rassie Erasmus‘ augenzwinkernde Antwort auf die Antwort auf Owen Farrells kontroversen Hit

Südafrikas Cheftrainer Rassie Erasmus forderte sein Team auf, von Owen Farrells Stil zu lernen, nachdem die englische Fliegenhälfte nach dem Abpfiff eine umstrittene Herausforderung an Andre Esterhuizen gestellt hatte.

Mit dem Ergebnis bei 12-11 in der Verlängerung produzierte Farrell ein sehr zufriedenstellendes Spiel auf dem Ersatzrücken, das zu einem Umsatz in Südafrika führte, bevor England den Ball in Berührung brachte, um das Spiel zu gewinnen.

Die Sarazenen Nr. 10 schienen Esterhuizen hoch um die Schultern zu schlagen, mit seiner eigenen rechten Schulter, die die Südafrikaner Nr. 23 auf den Boden stürzen ließ.

Replays zeigten wenig Gebrauch von Farrells Armen, um Esterhuizen zu umwickeln, aber nachdem sie sich auf TMO Olly Hodges bezogen hatten, hielt der australische Schiedsrichter Angus Gardner das Gerät für fair – sehr zu Erasmus‘ Verwirrung.

Wir müssen unser Tackling einfach so anpassen“, scherzte er nach dem Spiel, als er fragte, ob seine Mannschaft eine Strafe aus diesem Vorfall erhalten hätte.

„Wenn das der einzige Weg ist, wie man Menschen aufhalten und so angehen kann, und es ist in den Regeln, dann sollten wir so angehen.

Die Springbocks verließen Twickenham tief frustriert über ihre Niederlage – sie dominierten sowohl das Territorium (64 Prozent) als auch den Besitz (59 Prozent).

Trotz des Treffers des Flügels Sibusiso Nkosi sah Erasmus, wie seine Mannschaft in der ersten Halbzeit viele Chancen vergeudete, als England – der Maro Itoje im Sündenfall lag und in der Pause mit 8-6 hinter sich blieb.

Gut gemacht nach England – sie hielten uns auch mit der gelben Karte von Itoje gut auf und mit den zwei oder drei Mails, die wir auf ihrer Triline hatten, sowie einem Sturz und einem Anstoß hatten wir Pech“, fuhr Erasmus fort.

Allerdings bin ich wirklich beeindruckt, wie die Jungs es versucht haben – vor allem mit sieben oder acht Spielern, die aufgrund des Testfensters nicht verfügbar sind.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares