Ranieri zum Manager von Fulham ernannt, nachdem Slavisa Jokanovic entlassen wurde.

Claudio Ranieri ist wieder in der Premier League und der Manager, der Leicester an die Spitze geführt hat, hat die Aufgabe, Fulham irgendwie vom Boden zu verdrängen.

Ranieri wurde im Craven Cottage installiert, nachdem Slavisa Jokanovic entlassen wurde, nachdem sie in 12 Spielen fünf Punkte gewonnen hatte.

Jokanovic wird zum ersten Manager der Premier-League-Saison, nur sechs Monate nach dem Aufstieg ins Playoff-Finale von Wembley.

Der Fulham-Inhaber und Vorsitzende Shahid Khan dankte ihm für seinen Einsatz und begrüßte Ranieri als risikofreien“ Termin und vorgefertigten“ Ersatz.

Der 67-jährige Italiener überwand die Chancen von 5.000-1, als er 2016 mit Leicester den Titel gewann, der neun Monate später entlassen wurde.

Seitdem er Nantes im Sommer nach einer Saison beim französischen Club verlassen hat, ist er arbeitslos.

Seine jüngste Zusammenarbeit mit Leicester ist legendär“, sagte Khan. Dann schauen Sie sich Claudios Erfahrungen mit Chelsea und den großen Clubs in ganz Europa an und es ist offensichtlich, dass wir einen außergewöhnlichen Football-Mann begrüßen dürfen.

Ranieris Priorität wird es sein, sich auf die Stärkung einer Verteidigung zu konzentrieren, die in einem Dutzend Spielen 31 Tore kassiert hat, während sie gleichzeitig versucht, die Bedrohung durch Aleksandar Mitrovic nicht zu verlieren und den 18-jährigen Ryan Sessegnon noch mehr zu überreden.

Dies ist der Schlüssel, um das Selbstvertrauen wiederherzustellen und die Spieler zu überzeugen, die nach sieben demoralisierenden Niederlagen in Folge in der ersten Reihe stehen.

Das Ziel in Fulham sollte es nie sein, nur in der Premier League zu überleben“, sagte Ranieri. Wir müssen jederzeit ein schwieriger Gegner sein und sollten mit Erfolg rechnen.

Diese Fulham-Mannschaft verfügt über außergewöhnliches Talent, das ihrer Position in der Tabelle widerspricht. Ich weiß, dass dieses Team zu besseren Leistungen fähig ist, an denen wir sofort arbeiten werden.

Fulhams nächstes Spiel ist am Samstag in der Woche zu Hause bei den anderen Kämpfern in Southampton.

Khan rief Jokanovic am Mittwoch um 8 Uhr morgens an, um ihn über seine Entscheidung zu informieren. Zusammen mit seinem Sohn Tony Khan, dem stellvertretenden Vorsitzenden und Betriebsleiter von Fulham, hatte der Eigentümer eine Reihe von Kandidaten ermittelt.

Sie stellten sich auf eine Shortlist, zu der auch Quique Sanchez Flores und Carlos Carvalhal gehörten, bevor sie sich auf Ranieri einigten, der Jokanovic in den englischen Fußball einführte, als er ihn 2000 von Deportivo La Coruna für Chelsea verpflichtete.

Obwohl nicht verärgert, galt Jokanovic als verblüfft über den Zeitpunkt seiner Abreise, da es seit einer verbesserten Leistung bei einer 0:2-Niederlage gegen Liverpool am Sonntag Unterstützungszusagen gegeben hatte.

Anfang dieser Woche sagte Fulham’s Chief Executive Alistair Mackintosh dem Fulham Supporters‘ Trust, dass er an den Manager glaubte, um das Team durch diese schwierige Zeit zu führen. Auch Jokanovic blieb zuversichtlich, dass er das junge Team verbessern kann.

Fulham investierte im Sommer mehr als 100 Millionen Pfund in neue Spieler, eine Rekrutierungsaktion unter der Leitung von Tony Khan mit Unterstützung anderer, darunter des Managers, der daran interessiert war, erfahrene Spieler zu gewinnen, die sich schnell an den Druck der Premier League anpassen konnten.

Keine der Unterzeichnungen war sofort erfolgreich. Andere waren katastrophal und die Harmonie der letzten Saison wurde gestört.

Jokanovic wird keine Stoßstangenabrechnung erhalten, da er noch auf einem Vertrag beschäftigt war, den er in der Meisterschaft unterschrieben hat. Ein nach der Beförderung besprochener Deal war nicht vereinbart worden.

Als er die Leitung übernahm, erbte er eine richtungslose Truppe und einen Club, der mit einer unruhigen Fangemeinde in Unordnung zu sein schien“, sagte Tom Greatrex, Vorsitzender des Fulham Supporters‘ Trust.

Er war in der Lage, eine der bewundertesten Fußballmannschaften der letzten Jahre in der Meisterschaft zu produzieren, die mit Stil und Eleganz spielte.

„Slaw wird als einer der großen Fulham-Manager untergehen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares