Olympique de Marseille 0-2 PSG: Super-Sub Mbappe hilft Ligue 1 Champions Edge Erzrivalen in Le Classique

Kylian Mbappe beobachtete seinen Teamkollegen Kampf in der ersten Hälfte und dann kam von der Bank der Gäste, wie französische Liga Führer, die Paris Saint-Germain 2: 0 bei erbitterte Rivalen Marseille am Sonntag gewann.

Gegen Sie Angel Di Maria, die PSG Nachspielzeit Equalizer am Mittwoch in ein 2: 2 zuhause packte Napoli in der Champions League, Mbappe mit einem Gewinde Pass hinter die Abwehr in der 65. Minute eingerichtet.

Frankreich nach vorne sprintet deutlich vor dem Bohren einen Flachschuss in die linke untere Ecke für seine 10. Liga-Tor in sieben spielen.

Mbappe dazu beigetragen, dann die zweite von Neymar mit einem Pass hinter der Verteidigung und der Brasilien Forward abgewetzten Schuss landete perfekt für Julian Draxler zu Hause schieben Sie auf der Rückseite fünf Minuten in der Nachspielzeit post zu finden.

Es war Champions PSG 11. gerade Liga zu gewinnen – passende englische Mannschaft Tottenham Flucht vor dem Beginn der Saison 1960 / 61 – Verteidigung und die Team acht Punkten Vorsprung auf Platz 2-Lille gehalten. Marseille ist nun 14 Punkten Rückstand in den fünften Platz.

Marseille seltsamerweise ohne anerkannte Mittelstürmer spielte, hatte noch die Oberhand über die erste Halbzeit Chancen im Stade Velodrome als PSG sah in Angriff ohne Mbappe zahm.

Dennoch erzielte PSG fast kurz vor Halbzeit, als Di Maria Schuss auf der Linie von Mittelfeldspieler Kevin Strootman gelöscht wurde.

Zu Beginn der zweiten Hälfte warf einige Marseille Fans Objekte auf Neymar als nahm er eine Ecke von Links, aber er schien nicht übermäßig beunruhigt und nahm es trotzdem einige Verwalter gebildet ein Schutzschild um ihn herum.

PSG-Torwart machte Alphonse Areola eine gute speichern um Mittelfeldspieler Dimitri Payet Freistoß früh in der zweiten Hälfte fernzuhalten, und wieder von links hinten Eintauchen des Jordan Amavi vom Rand des Strafraums kurz nach Mbappe Tor geschossen gespeichert.

 

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares