Newcastle 2-1 Bournemouth: Salomon Rondon Taschen Klammer

Deshalb verbrachte Rafa Benitez den Sommer mit dem Überkochen und weigerte sich, sich von seinem Wunsch abzukühlen, Salomon Rondon inmitten einer Reihe von heftigen Diskussionen mit der Hierarchie von Newcastle zu unterzeichnen.

Er war zu alt und näherte sich 29 Jahren und zu teuer argumentierte die Geldmänner auf Anweisung des Besitzers Mike Ashley.

Benitez konterte die £16.5million, die es genommen haben würde, um seine Freigabeklausel von West Brom zu aktivieren, war ein Diebstahl für einen Spieler seiner Erfahrung.

Ein Waffenstillstand wurde schließlich ausgerufen und ein Kompromiss erzielt, als Rondon mit nur wenigen Tagen Zeit zum Ausleihen ankam, Dwight Gayle auf dem Weg in die andere Richtung.

Ab 15.00 Uhr am Samstag hatte Gayle acht Ligaziele und Rondon keines, wobei letzteres mehr vom Behandlungsraum als von der Garderobe gesehen hatte. Was für ein Unterschied 90 Minuten machen. Drei Punkte, zwei Tore und eine heroische Leistung später und Ashley, wie der Rest derjenigen, die an der Weisheit des Beharrens des Managers zweifelten, stand in Anerkennung ihrer neuen Nummer 9 auf den Beinen.

Rondon war unspielbar gewesen. An beiden Enden des Parks führte er den Ball weiter und härter, als die meisten Sterblichen ihn treten können. Er verschwand, als ob das Überleben vom Ergebnis dieses einen Wettbewerbs abhinge. Oh, und er erzielte die Tore, was den Unterschied zwischen Newcastle, das die internationalen zwei Wochen außerhalb der letzten drei Tage verbrachte, und Newcastle bewies, im Gegensatz zu den anderen.

Alles, was fehlte, war der Hattrick, und nur Asmir Begovics Zeh leugnete ihm das in der 89. Minute.

Die Anhänger haben gekämpft, um die Vorstellung von Rondon als oberstes Sommerziel von Benize zu akzeptieren, und es vorziehen, stattdessen zu glauben, dass er der letzte Ausweg sei. Nun, sie wissen jetzt, warum er sich weigerte, das venezolanische Kraftpaket aufzugeben.

Wir wussten, dass er uns etwas anderes geben kann“, sagte Benitez. Und für diesen Preis ist es nicht einfach, einen Spieler mit seiner Erfahrung zu finden. Als wir ihn unter Vertrag nahmen (auf Leihbasis), sprachen wir von einem Stürmer, der den Ball in der Luft gewinnen, den Ball halten und beweglich war. Deshalb freue ich mich für ihn. Und er kann sich noch verbessern, er wird immer stärker.

Das sollte als Warnung für die Abwehr der Premier League in den kommenden Monaten gelten. Denn als Bournemouth Centre-Backs werden Nathan Ake und Steve Cook aussagen, noch stärker und man möchte Schulterpolster sowie Schienbeinpolster gegen einen Spieler tragen, dessen Bizeps so prall ist wie der Oberschenkel des Durchschnittsmenschen.

Rondon eröffnete das Tor nach sieben Minuten und stürzte sich auf seinen eigenen Rebound, nachdem Begovic seinen ersten Stoß blockiert hatte. Seine zweite, kurz vor der Halbzeit, war so gut, dass er sogar innehielt, um sich eine Reportage auf der großen Leinwand anzusehen. Ki Sung-yueng verbreitete das Spiel mühelos auf Kenedy, der keine Zeit damit vergeudete, auf den Elfmeterpunkt zu schlagen. Rondon muskulös über Ake und blitzte einen Kopfball von solcher Macht nach Hause, dass Begovic kaum Zeit hatte zu reagieren.

Aber Bournemouth schlug sofort zurück, als Ryan Frasers Lieferung vom Leiter von Jefferson Lerma empfangen wurde, der an Martin Dubravka vorbei nickte.

Es sorgte für eine nervöse zweite Hälfte und die Kirschen hätten nivelliert werden müssen, als Jordon Ibe aus nächster Nähe zerschmettert wurde.

Bournemouth-Chef Eddie Howe sagte: „Es sah wirklich so aus, als würde dieses Ziel kommen.

Aber Newcastle hielt fest und Rondon wurde seine Höhen verweigert, als sein Schuss den Stiefel von Begovic kappte und eine Zoll breite Rolle spielte.

Wäre das in Ashley geschehen, hätte man vielleicht die Bedingungen dieser Freigabeklausel überprüft.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares