Napoli 1-1 Roma: Dries Mertens punktet dramatische 90. Minute Equalizer

Napoli-Ersatz Dries Mertens ein Last-Minute Tor, ein 1: 1 zu retten gegen AS Roma in der Serie A am Sonntag zu ziehen, obwohl sie weiter Weg rutschte endete das Tempo als ihre Heimbilanz von 100 Prozent.

Die belgische volleyed den Ball ins Netz aus Point-Blank Sortiment nach Jose Callejon sein Schuss vom Lorenzo Insigne Pass, einen Punkt für seine zweit-gesetzte Mannschaft verdienen falsch getroffen.

Stephan El Shaarawy gegeben hatte Roma einen 14. Minute Vorsprung, drehen die Kugel ins Netz aus sechs Metern nach Cengiz unter Pass von der Quellenangabe mehrere Spieler ausgewichen.

Roma Edin Dzeko sah einen Schuss von der Linie von Raul Albiol vor der Halbzeit gelöscht und wurde auch zum Tauchen gebucht.

Napoli, mit Kapitän Marek Hamsik entspricht Giuseppe Bruscolotti Rekord von 511 Auftritte für Neapel-Club, dominierte die zweite Hälfte und Callejon und Mertens hatte Ziele abseits aberkannt.

Napoli sind jetzt sechs Punkte hinter Tabellenführer Juventus, die eine achte Mal in Folge italienische Titel und gewann 2: 1 in Empoli am Samstag mit einem doppelten Cristiano Ronaldo jagen gesunken.

Achte platziert Roma haben 15 Punkte mit Sassuolo, Sampdoria, AC Milan und Fiorentina.

Roma-Kapitän Daniele De Rossi seinen 450. Serie A Auftritt für den Verein aber hinkte Sie vor der Halbzeit.

 

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares