Milner, Lallana und Wijnaldum machten 0 Tackles im Schockschaden für Red Star.

Liverpools schreckliche Bilanz bei der Niederlage gegen den Roten Stern Belgrad am Dienstagabend lässt sich in einer Statistik zusammenfassen – null erfolgreiche Tackles im Mittelfeld.

Die Mannschaft von Jürgen Klopp verlor mit 0:2 in einem schweren Rückschlag für ihre Champions-League-Ambitionen, mit enttäuschenden Leistungen der gesamten Mannschaft.

Im Mittelfeld spielte Klopp gegen James Milner, Gini Wijnaldum und Adam Lallana, der nach einer Verletzungspause zurückkehrte.

Weder Lallana noch seine Teamkollegen taten sich selbst einen Gefallen, da laut der offiziellen UEFA-Website und der Statistik-Website WhoScored alle drei während ihrer Zeit auf dem Platz kein einziges Tackle aufzeichneten.

Milner und Wijnaldum spielten das volle Spiel, während Lallana in der 79. Minute ersetzt und durch Divock Origi ersetzt wurde.

Auch wenn es eine Ausrede dafür geben mag, dass Liverpool den Besitz dominierte – 63 Prozent – sind es Faktoren wie die Unfähigkeit, ihre Tackles zu halten, die Manager Klopp nach dem Spiel wütend machten.

Liverpool wurde in der Anfangsphase von einer scharfen Red Star-Mannschaft überwältigt, die in der ersten halben Stunde zweimal traf und dann ihren Vorteil behielt.

Nach dem Spiel wurde Klopp gebeten, seinen Finger auf das zu legen, was schief gelaufen ist. Er antwortete: „Ich habe nur 10 Finger.

Er war so unglücklich, dass sowohl Trent Alexander-Arnold als auch Daniel Sturridge nach der Halbzeit ersetzt wurden.

Liverpool ist in der Gruppe C mit sechs Punkten Zweiter und liegt damit auf Augenhöhe mit Tabellenführer Neapel. Die PSG hat fünf, Red Star vier nach ihrem ersten Sieg im Pool.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares