Manchester United-Stars stellen Jose Mourinhos Weigerung in Frage, Nemanja Matic fallen zu lassen.

Ein Teil der Garderobe von Manchester United wurde von José Mourinho überrascht, der weiterhin an Nemanja Matic glaubt.

Der Mittelfeldspieler, der im Sommer 2017 von Mourinho für 40 Millionen Pfund verpflichtet wurde, hat jedes Spiel der Premier League gestartet, in dem er für diese Saison fit war.

Aber da Matic es versäumt hat, die beeindruckende Form wiederzuentdecken, die er unmittelbar nach seinem Wechsel von Chelsea gezeigt hat, haben einige Spieler von United privat gefragt, warum er nicht fallen gelassen wurde.

Laut The Times hat Mourinho’s Widerwillen, Matic aus seinem anfänglichen XI zu nehmen, einige Teammitglieder und Hinterzimmerpersonal das Gefühl hinterlassen, dass der 30-Jährige weiterhin spielen wird, egal wie er spielt.

Matic war beim Derby am Sonntag in Manchester schuld, da Ilkay Gundogan aufgrund seiner schlechten Platzierung das dritte Tor von Manchester City bei einer 1:3-Niederlage gegen die Etihad erzielen konnte.

Der ehemalige Benfica-Mann startete in seiner Debütsaison in Old Trafford 35 hochkarätige Partien und hat in dieser Saison die Partien gegen Wolves, Brighton und Leicester nur durch Verletzungen verpasst.

Mourinho unterschrieb Matic während seines zweiten Zauberspruchs, der für Chelsea verantwortlich war, und zahlte Benfica im Januar 2014 21 Millionen Pfund für den Serben.

Sie gewannen den Titel 2014-15 gemeinsam in der Stamford Bridge, wobei Mourinho Matic ein Jahr nach seiner Übernahme bei United zu einer seiner wichtigsten Unterzeichnerinnen machte.

Er hatte einen guten Start ins Leben in Old Trafford, hat es aber nicht geschafft, die gleichen Höhen zu erreichen, obwohl er in Mourinhos Mannschaft fast immer präsent ist.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares