Manchester United Flop Memphis Depay trägt wieder das berühmte No 7 Shirt.

Memphis Depay mag nie so aufgetreten sein wie David Beckham, als er für Manchester United spielte, aber der niederländische Flügel fühlt sich jetzt sicher wie die englische Legende an.

Der 24-Jährige zeigte seine Loyalität zu den Roten Teufeln, indem er ein Foto von sich selbst in einem klassischen Manchester United-Shirt mit Beckhams Namen und der berühmten Nummer 7 auf der Rückseite veröffentlichte.

Depay’s United Karriere war ein Misserfolg und er fühlte sich im berühmten Hemd nie wohl.

Obwohl sie nach 18 Monaten Enttäuschung über Old Trafford nach Lyon gezogen sind, haben die Red Devils eindeutig einen Platz in Depays Herzen.

Beim 4:2-Sieg von Lyon gegen Guingamp am Samstag erzielte er einen Doppelpack, bevor er auf Twitter behauptete, dass er am Sonntag vor dem Derby von Manchester wie David Beckham aufgewacht sei.

Depay trägt ein klassisches United-Shirt mit Beckham 7 auf dem Rücken und greift seltsamerweise in seinen Kühlschrank. Es gibt auch ein großes Kreuz, das in der Rückseite seines Haares rasiert ist.

Der Niederländer ist bei weitem nicht der einzige Spieler, der unter dem Gewicht der Nummer 7 zu kämpfen hat.

Depay nahm das Hemd von Angel Di Maria, der während seines einjährigen Aufenthaltes in Old Trafford enttäuscht war, während der derzeitige Amtsinhaber Alexis Sanchez nach weniger als einem Jahr in Manchester aussteigen will.

Auch einige berühmte Namen wie Beckham, Cristiano Ronaldo, George Best, Bryan Robson und Eric Cantona haben sich damit etabliert.

Beckham spielte mehr als 250 Mal für United, bevor er 2003 zu Real Madrid wechselte.

Depay kehrte unterdessen zum ersten Mal seit seinem Ausscheiden aus Old Trafford Anfang dieser Saison in die Stadt zurück, als seine Mannschaft aus Lyon Manchester City schockierte und mit 2:1 in der Champions League gewann.

Aber Wayne Rooneys Geschichte aus Depays Zeit als Roter fasste eher zusammen, warum er versagte.

Memphis? Er kam an bei Stoke weg und verwirrte oben für ihr Ziel, also ließ Louis van Gaal ihn für die Reserven am nächsten Tag spielen,“ Rooney sagte.

Ich sagte: „Schau, es ist ein bisschen schwierig. Komm einfach nicht mit all deinen schicken Sachen rein.“

Und er kam in seinem Rolls-Royce zum Reservatsspiel und trug eine Lederjacke und einen Cowboyhut. Und ich dachte nur: „Wozu das Ganze?“

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares