Lewis Hamilton kommt in Brasilien vor dem Grand Prix an.

Lewis Hamilton kam in Sao Paulo an, vor einem wahrscheinlich prozessiven Grand Prix von Brasilien für den frisch gekrönten fünfmaligen Formel-1-Weltmeister.

Der Mercedes-Pilot, der vor zwei Wochen in Mexiko seinen vierten Titel seit fünf Jahren holte, nahm am Mittwoch im Namen der Sponsoren an einer Veranstaltung in Sao Paulo teil, die dem Großen Preis von Interlagos am Wochenende vorausging.

Hamilton, 33, machte eine entspannte Figur, als er an einer Fragerunde mit denjenigen teilnahm, die das Glück hatten, dabei zu sein. Obwohl er mit der Versiegelung seines fünften Titels Geschichte geschrieben hatte, schien der Fokus auf die Zukunft zu liegen.

Der Brite wurde gefragt, ob er sich mit der zunehmenden Bedrohung durch junge F1-Piloten wie Max Verstappen, Charles Leclerc und Pierre Gasly beschäftigt habe. Verstappen, 21, hat bei Red Bull an Statur gewonnen und Leclerc, ebenfalls 21, wechselt 2019 zu Ferrari.

Während sein Hauptkonkurrent für die nächste Saison voraussichtlich wieder Ferrari-Pilot und viermaliger Weltmeister Sebastian Vettel sein wird, erwartet Hamilton, dass ihm die drei jungen Kanonen viele Probleme bereiten und sagt, dass er ein wenig von sich selbst darin sieht.

[Gasly und Leclerc] sind zwei junge aufstrebende Sterne, die bereits ein unglaubliches Potenzial aufweisen“, sagte Hamilton. Ich begrüße den Wettbewerb.

Natürlich sehe ich in ihnen ein wenig von mir selbst. In ihrem Alter hatte ich die gleiche Art von Auge des Tigers.

Jetzt ist es für mich etwas anders, ich bin einer der älteren Fahrer. Aber ich habe das Gefühl, dass ich immer noch den Hunger habe, mit dem sie reinkommen.

Hamilton hat den Apfelwagen während seiner Debütsaison 2007 am Start gestört, als er unerwartet seinen eigenen Teamkollegen Fernando Alonso bei McLaren herausforderte. Der 33-Jährige rechnet jedoch damit, im nächsten Jahr eine ähnliche Herausforderung abzuwehren.

Vielleicht gibt es Dinge, die ich an den Tisch bringen kann und die sie nicht mitbringen werden“, fügte er hinzu.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares