Leicester’s Kasper Schmeichel nicht „überzeugt“ von VAR

Kasper Schmeichel ist noch nicht überzeugt, dass VAR gut für den Fußball ist, obwohl die Chefs der Premier League den Einsatz des Systems im Spitzensport der nächsten Saison ratifiziert haben.

Dänemark räumte nach Beteiligung des Schiedsrichters bei der Weltmeisterschaft im Sommer zwei Elfmeter ein, wobei ein Anruf weithin als falsch angesehen wird.

Australien erhielt einen Strafstoß, als Yussuf Poulsen nach Replays beurteilt wurde, die den Ball in der Box gehandhabt hatten, obwohl es ein klarer Unfall schien. Poulsen wurde auch zu Recht für ein Foul gegen Peru bestraft.

Schmeichel will VAR verfeinern, bevor es in die Premier League eingeführt wird. Wir hatten bei der Weltmeisterschaft einige Entscheidungen gegen uns laufen, eine davon war definitiv eine falsche Entscheidung“, sagte der Leicester-Torhüter.

Es zeigt, dass es sich immer noch um eine Frage der Wahrnehmung handelt. Ich denke, die Schiedsrichter brauchen jede Hilfe, die sie bekommen können. Aber es kommt immer noch darauf an, wie sie eine individuelle Situation wahrnehmen.

Ich persönlich bin noch nicht der größte Fan. Sie hat Potenzial. Aber wie es bei der Weltmeisterschaft gelaufen ist, davon bin ich noch nicht ganz überzeugt.

Schmeichel ist in Cardiff, sein Land bereitet sich darauf vor, in einem knackigen Spiel der Nations League gegen Wales anzutreten, und er wird auf Ryan Giggs treffen, den er aus seiner Jugend bei Manchester United gut kennt.

Schmeichel sagte: „Ryan Giggs ist ein Idol. Ich glaube nicht, dass es viele andere Worte für ihn gibt. Für das, was er bei Manchester United erreicht hat, ist das, was er im Fußball erreicht hat, beispiellos.

Er ist jemand, den ich kenne, seit ich mich erinnern kann, in England gelebt zu haben. Ich beobachtete ihn unzählige Male an der Klippe, als ich mit meinem Vater zum Training ging.

Er ist jemand, den ich den ganzen Weg über bewundert habe, zu dem ich aufgeschaut habe, und wenn jemand den Bruchteil der Karriere haben kann, den er hatte, dann kann jeder sehr glücklich sein.

Er war immer sehr unterstützend, wenn ich ihn je getroffen oder getroffen habe. Er war nur ein Gentleman. Ich habe eine gute Beziehung zu ihm.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares