Leicester zu entscheiden, ob gegen Cardiff am Samstag spielen

Leicester werden voraussichtlich eine Entscheidung innerhalb der nächsten 24 Stunden auf, ob die Spieler am Samstag bereit, Gesicht Cardiff fühlen nach dem Tod des Eigentümers Vichai Srivaddhanaprabha.

Aktuelle Pläne sind für die Befestigung, voran zu gehen aber die psychische Verfassung des Teams wird bewertet und der Premier League sind empfindlich auf die einzigartige Trauma der Situation.

Spieler waren noch im King Power Stadium am Samstagabend als Srivaddhanaprabhas Hubschrauber stürzte, zu töten, der thailändische Geschäftsmann und vier andere. Kasper Schmeichel wurde Zeuge die schreckliche Szene der Flammen in den Nachthimmel steigen.

Eine Reihe von Claude Puels Teams waren sichtlich aufgebracht, wenn das wachsende Denkmal von Blumen und Hommagen außerhalb der Macht des Königs anwesend am Montag, und wieder als Srivaddhanaprabhas Sohn Aiyawatt legte einen Kranz im Mittelkreis.

Srivaddhanaprabha hatte eine ungewöhnlich enge Bindung mit Spielern durch seine langjährige Zusammenarbeit mit dem Verein, die zurückreicht bis 2010, seine regelmäßige Besuche in der Umkleidekabine und seine Wohltat nach Leicester als Stadt.

Trauer Beratung zur Verfügung gestellt wurde am Trainingsgelände des Vereins Belvoir Laufwerk als das Team am Montag montiert und es eine Option, die von mehreren Spielern aufgegriffen war.

Die Carabao-Cup-Spiel gegen Southampton stattfinden am Dienstag Abend, wurde abgebrochen, aber Leicester sind uns bewusst, dass ein Anruf muss nun am Samstag die Reise unternommen werden, um Cardiff City Stadium so Unterstützer können Pläne macht. Spieler werden ermutigt, ihre Gefühle auszudrücken und der Premier League stehen für den Dialog.

Die Mannschaft soll im Training am Dienstag und Spieler sollen in einer Sitzung auf den Stellplätzen nach Ausgaben Montag sprechen durch die verheerenden Entwicklungen teilzuhaben.

 

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares