Lederer übernimmt Regionalligist Traiskirchen

Oliver Lederer ist wieder im Amt!

Wie „Sky“ berichtet, übernimmt der ehemalige Coach der Admira und des SKN St. Pölten den Trainerposten bei Regionalliga-Ost-Klub FCM Traiskirchen.

Der 40-Jährige wurde vergangenen April nach 16 Niederlagen in 21 Spielen bei St. Pölten entlassen. Mit Traiskirchen übernimmt Lederer nun ein Team, das suboptimal in die neue Saison gestartet ist.

Auf das 0:2 in der ersten ÖFB-Cup-Runde gegen Austria Klagenfurt folgte zum Liga-Auftakt ein 1:2 gegen FC Mauerwerk und ein 1:1 gegen Stadlau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares