Kolisi unterstützt den südafrikanischen Rookie Papier, um die Chancen gegenüber Schottland zu nutzen.

Südafrikas Kapitän Siya Kolisi erwartet, dass der Rookie Scrum-Half Embrose Papier am Samstag in Murrayfield das Beste aus seiner großen Chance gegen Schottland macht.

Der 21-Jährige wird seinen ersten Start für die Springboks an Stelle von Faf de Klerk machen, der in seinen englischen Club Sale zurückgekehrt ist.

Er wird einige sehr coole und erfahrene Köpfe um sich haben, wie Duane Vermeulen auf Platz acht und Handre Pollard auf der Fly-half“, sagte Kolisi am Freitag auf einer Pressekonferenz in Edinburgh.

Ich denke, er hat sich für uns wirklich gut geschlagen, als er von der Bank kam – er ist ein anderer Spieler, ein Neunjähriger, und ich freue mich darauf zu sehen, was er tun kann.

Nachdem Kolisi in jedem der vorangegangenen Tourneetests gegen England und Frankreich stark abgeschnitten hatte, hat er einen 80-minütigen Einsatz gegen eine schottische Mannschaft gefordert, die 10 Siege aus den letzten 11 Heimspielen erzielte.

Der Skipper sagt, dass die Anwesenheit des Leiters der athletischen Leistung Aled Walters, der eine ähnliche Rolle bei Münster spielte, der Sache der Springboks helfen wird.

Das Trainerteam und insbesondere Aled bereiten uns gut vor, und Trainer Rassie (Erasmus) will sicherstellen, dass wir körperlich und geistig bereit sind für das Spiel, das wir spielen sollen“, sagte Kolisi am Freitag.

Und sein Wissen über Coaching hier oben auf der Nordhalbkugel hilft auch sehr.

Wir wollen uns in jedem Spiel verbessern, aber das ultimative Ziel ist es, das zu tun, was wir wirklich in der Lage sind, über 80 Minuten zu erreichen. Ich weiß, dass es kommen wird und wir werden diese Woche darauf drängen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares