Justin Tipuric lobt walisischen Stahl, da die Gastgeber den 10-jährigen Fluch mit dem Sieg über Australien beenden.

Justin Tipuric begrüßte die defensive Entschlossenheit von Wales, als sie ihr jahrzehntelanges Feld gegen Australien in einem niedrigschüssigen Kick-Fest beendeten.

Die Männer von Warren Gatland gewannen in Cardiff mit 9-6 – ihrem schlechtesten Test seit 30 Jahren seit dem 11-3-Sieg gegen England im Jahr 1988 – und brachten eine Serie von 13 aufeinander folgenden Niederlagen gegen die Wallabies ins Bett.

Und der Flankenspieler Tipuric war das Herzstück.

Es ist schön, endlich einen Sieg gegen Australien zu erzielen, das sind sieben Siege in Folge, also ist es schön, Dynamik zu erzeugen“, sagte er.

„Es gab zwei große Verteidigungsanlagen da draußen, wir sind stolz auf unsere Verteidigung, und das hat uns heute überzeugt.

Und Captain Alun Wyn Jones war auch ein erleichterter Mann.

Es ist lange her“, sagte das Schloss.

Ich denke, jemand hat mich daran erinnert, dass ich der einzige Überlebende von 2008 war. Wir haben mit vielen guten Gewinnen verloren, und heute, um ehrlich zu sein, haben wir mit guten Gewinnen gewonnen. Ich bin stolz auf die Jungs.

Wales hat inzwischen sieben Tests in Folge gewonnen – ihren besten Lauf seit 2004-05, darunter einen Six Nations Grand Slam.

Und Chef Warren Gatland war begeistert von dieser Leistung.

Es ist wahrscheinlich das bequemste, was wir gegen Australien in der Abwehr erlebt haben“, sagte er.

„Das ist jetzt das siebte Mal in Folge für uns, wir sind an einem wirklich guten Ort, der sich für die nächsten 12 Monate aufbaut.

Aber er war unzufrieden mit Samu Kerevis spätem Schlag auf Leigh Halfpenny.

Er ist für die Anklage nach unten gegangen und ist einfach in dieser Position geblieben“, sagte Gatland.

Du kannst deine Schulter da raus bewegen und hast weniger Einfluss auf Leigh. Ich dachte, es rechtfertigt eine Strafe oder eine gelbe Karte, aber ich bin nicht der Schiedsrichter.

Australiens Skipper Michael Hooper war verzweifelt.

Das tut weh“, sagte er.

„Anerkennung für Wales, sie haben daran festgehalten, es war ein echtes Grollspiel, ein echtes Testmatch, Glückwünsche an Wales zum Sieg, (aber) das tut wirklich weh.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares