José Mourinho will im Januar einen neuen Innenverteidiger, aber wer könnte Manchester United verpflichten?

Jose Mourinho hat deutlich gemacht, dass er für Januar eine neue Mitte zurück in seiner Mannschaft will.

Dies war ein Problem im Sommer, als er eine Handvoll Innenverteidiger jagte, nur um aus dem Fenster zu kommen, ohne zusätzliche Elemente in dieser Position. Das kann sich im Januar ändern.

Hier wägt Sportsmail einige der Optionen ab, die von der Scouting-Abteilung von Manchester United vor dem nächsten Transferfenster untersucht wurden.

Die 25-Jährige ist von Leicester hoch bewertet und will im Januar nicht verkaufen. United versuchte es im vergangenen Sommer, aber der Preis war zu hoch. Maguire ist bestrebt, für einen Top-Club zu spielen, obwohl er fast eine britische Rekordgebühr kosten würde.

Der 21-jährige ehemalige Toulouser Kapitän beeindruckte Mourinho beim Sieg von West Ham gegen United im Oktober. Jugendliche können dagegen arbeiten, dass er Mourinhos unmittelbare Wahl ist, und West Ham würde seine 22 Millionen Pfund Sommerausgaben verdreifachen wollen.

Der 23-jährige Slowake muss sich noch auf einen neuen Vertrag einigen, und sein Ruf wächst. Einst von Tony Pulis für West Brom ins Visier genommen, kann Skriniar United, Juventus und Barcelona zu seinen Bewunderern zählen.

United Scouts beobachteten den 6ft 4in Dänemark Nationalspieler Anfang des Monats gegen Turin, obwohl es weit von seiner besten Leistung entfernt war. Arsenal, Tottenham, Juventus und Inter Mailand haben den 22-Jährigen in den letzten Monaten diskutiert.

Mourinho beobachtete Milenkovic im Oktober und weiß, dass der 6ft 3in Verteidiger auf der Hinteren oder rechten Seite spielen kann. Der 21-Jährige, der als nächster Nemanja Vidic begrüßt wird, hat großes Potenzial, gilt aber immer noch als etwas roh.

Der internationale Verteidiger des Kraftwerks Senegal, der von den meisten europäischen Elite-Clubs begehrt wird. Koulibaly ist glücklich in Neapel und darf im Januar nicht gehen, wenn kein lächerliches Angebot eingeht. United hat schon einmal versucht, ihn zu locken.

Obwohl nicht so ausgefeilt wie ein anderer Teenager, den United mag, Matthias de Ligt von Ajax, ist Todibo wesentlich billiger. Er ersetzte Issa Diop in Toulouse und muss noch einen Profivertrag abschließen, der Clubs wie Liverpool und Wolves alarmiert.

Mailands Kapitän wurde letzten Sommer von Chelsea gesucht und steht auf der Liste von United. Stilvoll und linksfüßig konnte er United die Balance geben, nach der sie sich sehnen, aber trotzdem Zeit brauchen, um sich an die Premier League anzupassen, und Mourinho hat vielleicht nicht die Geduld.

Hatte einen beeindruckenden Saisonstart und gewinnt Bewunderer in der gesamten Premier League. Kann auch im linken Hinterteil oder im defensiven Mittelfeld spielen, aber Bournemouth zögert, Angebote vor dem Sommer in Betracht zu ziehen. Chelsea hat auch eine Rückkaufoption.

Der belgische Nationalspieler hat noch ein Jahr Zeit für seinen Vertrag und Tottenham hat die Option, die Freisetzungsklausel um 25 Millionen Pfund zu verlängern und dann für einen Zeitraum von zwei Wochen zu beginnen. United wird seit langem ein Interesse zugeschrieben, hat aber keine Anfragen bearbeitet.

Der 33-Jährige besteht darauf, dass United mit seinem Agenten Martin Dahlin über einen möglichen Kreditumzug nach Old Trafford in Kontakt stand. Er ist 1,80 m groß, stark in Sachen Bühnenbild und Organisation, aber er ist eher weit gefasst als langfristig. Könnte United bis zum Sommer über Wasser halten.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares