„Jeder muss auf sich selbst aufpassen“: McIlroy sagt, dass es jeder Mann für sich selbst nach der Kritik ist.

Rory McIlroy blieb am Donnerstag trotzig inmitten der zunehmenden Kritik über seine Drohung, die European Tour zu beenden. Ich würde alle Rührwerke der Welt verursachen, wenn ich wieder zu den Großen zurückkehren könnte“, sagte er.

Frankie Molinari, der bei der DP World Tour Championship auf dem Kurs war, schoss 68 Punkte, um seinen Griff im Race to Dubai zu verstärken, während Tommy Fleetwood eine verbissene 69 zusammenstellte, um die Hoffnung zu bewahren, ihn an der Spitze zu kippen.

Anderswo jedoch dominierten die McIlroy-Furore das Gespräch. Paul McGinley ist McIlroy nahe und nahm letztes Jahr an seiner Hochzeit teil, aber er sprach für viele, indem er sein Erstaunen ausdrückte.

Es ist schon außergewöhnlich, dass Rory nicht vier Veranstaltungen spielen wird, um seine European Tour-Mitgliedschaft zu erfüllen“, sagte der Ire in seiner Rubrik Sky Sports. Ich habe mir den Kopf zerbrochen und mich gefragt, wie das sein kann.

„Offensichtlich hat Rory seine eigene Begründung, aber ich finde es schwer zu verstehen.

McIlroys Grundgedanke ist, dass er sich darauf konzentrieren will, in der nächsten Saison in Amerika gegen die besten Spieler zu spielen, Woche für Woche, denn das gibt ihm die beste Chance, seine vierjährige Dürre in den großen Städten zu beenden.

Aber angesichts der Tatsache, wie einfach es für ihn wäre, vier European Tour Events zu spielen, ohne seine großen Ambitionen zu beeinträchtigen, glauben viele, dass da viel mehr dran ist, als man denkt. Was auch immer die Wahrheit ist, er ist sicherlich nicht in der Stimmung, sich zurückzuziehen.

Gefragt, ob er sich bewusst sei, dass das Beenden der Tour für ein Jahr ihn davon abhalten würde, in Zukunft Kapitän des Ryder Cup zu werden, zuckte McIlroy mit den Achseln, sagte, dass er es sei, und fügte hinzu: „Es sind 20 Jahre auf dem Weg.

Er meint, dass es keine solche Regelung geben wird, wenn es um seine Runde geht – oder keine European Tour bis dahin, mit der sie von der PGA Tour verschlungen wird. Oder, höchstwahrscheinlich, beides.

Was McGinleys Kommentare betrifft, so antwortete er: „Jeder muss auf sich selbst aufpassen, und nächstes Jahr werde ich mich um mich selbst kümmern. Ich verstehe, woher McGinley kommt. Er ist im European Tour Board und muss schützen, was er hat. Ich versuche, das Beste für mich zu tun, um wieder zu den Großen zu gehören.

McIlroy fügte hinzu, dass er die Tür nicht ganz geschlossen hatte und sagte: „Ich sagte nicht, dass sie definitiv war, ich sagte nur, dass sie in der Luft war, und ich muss mich nicht vor Mai entscheiden. Lass uns abwarten und sehen.

Was sein Golf betrifft, so eröffnete er auf einem Platz, auf dem er zweimal gewonnen und nie schlechter als Platz 11 in acht Auftritten beendet hat, mit einer nützlichen 69. Fleetwood muss das Event gewinnen und hofft, dass Molinari schlechter als der sechste Platz wird, um seinen Race to Dubai-Titel zu behalten, und sich am 18. vom Grün für eine bogeyfreie 69 gelocht hat. Jetzt braucht er heute einen niedrigen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares