Ich habe so viel von Vichai Srivaddhanaprabha gelernt, dass ich mich bei ihm 10 Fuß groß fühlte.

Kasper Schmeichel hat in Leicester’s Gedenkmatch-Programm, das Leben und Werk von Vichai Srivaddhanaprabha würdigte, über den Einfluss des verstorbenen Besitzers auf ihn gesprochen.

Schmeichel und Leicester zogen am Samstag in ihrem ersten Heimspiel seit seinem Tod 0:0 gegen Burnley.

Ich war auf der Seite des Spielfeldes, plauderte in dieser Nacht mit einigen derjenigen, die Khun Vichai am nächsten standen, und winkte ihm beim Start zu, wie ich es fast immer nach Heimspielen getan habe.

Was als nächstes geschah, wird für immer bei uns bleiben. Es hat sich seitdem jede Minute in meinem Kopf wiederholt. Ich stand lange Zeit am Polizeikordon auf dem Parkplatz in der Nacht und am nächsten Morgen wieder.

Tränen strömten über mein Gesicht. Er gab mir das Gefühl, 10 Fuß groß zu sein, als ich in seiner Gesellschaft war. Es scheint so falsch, dass auf diese Weise ein so großartiges Leben beendet wurde. Er kam immer vor den Spielen in die Garderobe, um den Jungs Glück zu wünschen.

Er fragte mich einmal, ob es in Ordnung sei, dass er kam, weil er sich Sorgen machte, dass sich die Spieler vielleicht unter Druck gesetzt fühlten.

Ich sagte ihm: „Boss, wir wollen dich dabei haben! Das war er – er dachte immer an alle anderen.

Ich fühlte es immer wieder, wenn der Chef nicht bei unseren Spielen war. Da fehlte etwas.

So fühle ich mich jetzt. Zu wissen, dass wir ihn nicht wieder sehen werden, dass wir dieses Lächeln nicht sehen und dieses Lachen hören werden. Herzzerreißend.

Er liebte nichts mehr, als die Menschen glücklich zu sehen. All dies zeigt nur, dass alles eine Zahl hat. Wie viele Tage habt ihr auf dieser Erde?

Ich habe so viel von Khun Vichai gelernt – aber mein Leben zu leben, zu lieben und jeden Moment zu genießen und es mit denen zu teilen, die mir wichtig sind, ist bei weitem die wertvollste Lektion.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares